Volljuristin/Volljuristen als Referentin/Referenten (m/w/d)

Das Diakonische Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens e.V. sorgt als einer der größten Wohlfahrtsverbände Sachsens für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung evangelischer Sozialarbeit.

Die Geschäftsstelle mit Sitz in Radebeul sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Volljuristin/Volljuristen als Referentin/Referenten (m/w/d)

im Vorstandsbereich Wirtschaft und Recht

(unbefristet, Beschäftigungsumfang 100 %)

Als juristische Referentin/juristischer Referent sind Sie dem Vorstandsbereich Wirtschaft und Recht im Diakonischen Werk der Ev.- Luth. Landeskirche Sachsens zugeordnet.

Sie unterstützen die Mitglieder und den Vorstand des Diakonischen Werkes in vielfältigen aktuellen Rechtsfragen. Dem Vorstandsbereich Wirtschaft und Recht, dem Sie zugeordnet sind, obliegen die klassischen Aufgaben einer Rechtsabteilung eines kirchlichen Verbandes der freien Wohlfahrtpflege auf Landesebene.

Sie arbeiten in einem Team von vier Juristinnen/Juristen und des Sekretariats unter Leitung des zuständigen Vorstandsmitgliedes.

Das interessante und vielfältige Aufgabengebiet umfasst die Beratung, Unterstützung und Information der Mitgliedsorganisationen und des Vorstandes des Diakonischen Werkes in rechtlichen Fragestellungen, insbesondere auf den Gebieten allgemeines Zivil- und Vertragsrecht sowie Sozialrecht.

Dies umfasst auch die Erarbeitung von Stellungnahmen zu Gesetzentwürfen des staatlichen und kirchlichen Rechts in den o. g. Rechtsgebieten. Ebenso gehört die Teilnahme an verbandlichen Gremien und Arbeitskreisen sowie die Durchführung von verbandlichen Informationsveranstaltungen zu Ihren Aufgaben. Für die Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes sollen Sie bei der Erstellung eines modernen Vertragsmanagements und der Betreuung des Mitgliedschaftswesens Verantwortung übernehmen. Sie fungieren als betrieblicher Datenschutzbeauftragter und wirken darüber hinaus als Geschäftsführung der Arbeitsrechtlichen Kommission an der Weiterentwicklung des kirchlichen Arbeitsrechtes mit.

Gesucht wird eine aufgeschlossene und teamfähige Person, die sich in Wort und Schrift gut auszudrücken vermag.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • abgeschlossenes juristisches 2. Staatsexamen,
  • Identifizierung mit dem kirchlich-diakonischen Auftrag,
  • einschlägige Berufserfahrung in einem Verband oder vergleichbaren Organisationen,
  • vertiefte, einschlägige Kenntnisse in der Mehrzahl der oben genannten Rechtsgebiete und Freude an schneller Einarbeitung in juristische Fragestellungen,
  • Kenntnisse kirchlicher und verbandlicher Strukturen,
  • Team- und Begeisterungsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Kommunikationsstärke,
  • sicheres und vertrauenswürdiges Auftreten sowie die Fähigkeit, juristische Sachverhalte auch Nichtjuristen nahezubringen,
  • Beherrschung der üblichen Office-Computersoftware (z. B. Word, Excel, Powerpoint),
  • hohe Flexibilität und Belastbarkeit,
  • PKW-Führerschein

Die Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der EKD ist wünschenswert.

Es erwarten Sie eine interessante und äußerst vielfältige Tätigkeit sowie eine verantwortungsvolle Arbeit mit vielfältigen Kontakten sowie

  • eine attraktive Vergütung gemäß Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDVO) in der EG 13,
  • regelmäßige Tarifsteigerungen,
  • 30 Tage Urlaub, eine Jahressonderzahlung, eine betriebliche Altersversorgung,
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • die Möglichkeit zur mobilen Arbeit,
  • die Teilnahme an unseren jährlichen Mitarbeiterveranstaltungen,
  • Leistungen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements,
  • ein ermäßigtes JobTicket der Dresdner Verkehrsbetriebe AG.

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 10. Juli 2022. Bitte nutzen Sie für ihre Bewerbung vorzugsweise das Online-Bewerbungsformular zur gewünschten Position.
Bei Rückfragen steht Ihnen Claudia Wehner unter der Tel.-Nr. 0351 / 8315 150 gern zur Verfügung.

Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes
Sachgebiet Personal

Claudia Wehner

Obere Bergstraße 1

01445 Radebeul

E-Mail: bewerbung(at)diakonie-sachsen.de

Bewerbungsformular - jetzt online bewerben (Volljuristin/Volljuristen)

Für Ihre Bewerbung füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Adresse

Persönliche Angaben

Welche Abschlüsse bringen Sie mit?

Bewerbungsdokumente hochladen (gesamt)

Hinweis: Laden Sie hier Ihre Dokumente (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) möglichst zusammengefasst in einem Dokument hoch. Zulässiges Dateiformat: PDF

maximale Größe: 5 MB

oder
Bewerbungsdokumente einzeln hochladen

maximale Größe: 5 MB

maximale Größe: 5 MB

maximale Größe: 48 KB

Ich bin damit einverstanden, dass meine Bewerbungsdaten für 12 Monate in der Bewerberdatenbank des Diakonischen Werkes der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens e.V. gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Angaben und lesen Sie die Bestimmungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsrechten. Stimmen Sie diesen bitte zu.

* Pflichtfeld