Personalsachbearbeiter (m/w/d)

 

Die Seniorenheime Freiberg gemeinnützige GmbH ist in der Universitätsstadt Freiberg ein großer Träger stationärer und teilstationärer Altenhilfe und betreibt drei Pflegeeinrichtungen, eine Pflegeoase für schwerst-pflegebedürftige, immobile Menschen mit Demenzerkrankung und einen ambulanten Pflegedienst. Gemeinsam mit unserem Tochterunternehmen, der Servicegesellschaft Seniorenheime Freiberg mbH ist es der Anspruch unserer mehr als 400 Mitarbeitenden, die Inhalte unseres Leitbildes mit Professionalität und Wirtschaftlichkeit zum Wohle der uns anvertrauten Menschen zu leben, um unseren kommunal-diakonischen Auftrag zu erfüllen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene, fach- und sozialkompetente Persönlichkeit als

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Eigenverantwortliche Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der monatlichen Entgeltabrechnung eines definierten Mitarbeiterkreises unter Berücksichtigung aller sozialversicherungs-, steuer-, tarifrechtlichen Regelungen
  • Bearbeitung des Bewerbermanagements sowie die Erledigung des dazugehörigen Schriftverkehrs
  • Betreuung und Beratung der Mitarbeitenden und Führungskräfte in allen personal- und abrechnungsrelevanten Fragestellungen
  • Selbstständige Korrespondenz und Abwicklung des Melde- und Bescheinigungswesens
  • Bearbeitung von Personaländerungen, Vertragswesen, Entgeltersatzleistungen sowie Erstellung von Personal-statistiken
  • Betreuung des Dienstplanprogramms einschließlich Personaldatenpflege sowie Urlaubs- und Abwesenheits-verwaltung
  • Führen und Pflegen von Personalakten.

Ihre Qualifikationen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorzugsweise mit Zusatzqualifikationen im Personalbereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Fachwissen in der Personalsachbearbeitung einschließlich der Entgelt-abrechnung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit einem modernen Entgeltabrechnungssystem; idealerweise KIDICAP® PPay
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Umfassende Kenntnisse in MS-Office
  • Eine selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Diskretion
  • Eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit in der Zusammenarbeit mit den verschiedensten Berufsgruppen und Hierarchieebenen sowie externen Partnern.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem anerkannten kommunal-diakonischen Träger mit einer hohen Qualität der Leistungserbringung sowie einer klaren, transparenten Organisations- und Leitungsstruktur
  • Einbindung in die Dienstgemeinschaft eines engagierten und kompetenten Teams
  • Gute arbeitsorganisatorische Rahmenbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen mit umfangreichen Sozialleistungen (z. B. 13. Monatsgehalt, Betriebliche Altersvorsorge (EZVK) in Höhe von 5,6 % mit einem Arbeitgeberanteil in Höhe von 5,2 %, 29 Tage Erholungsurlaub, Vermögenswirksame Leistungen, Kinderzulage für Kindergeldempfänger).

Wenn wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabe geweckt haben und Sie sich mit unseren Zielen, Anforderungen und Konditionen identifizieren können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Diese richten Sie bitte bis 17. Februar 2020 an: Seniorenheime Freiberg gemeinnützige GmbH

Personalabteilung Chemnitzer Straße 64 | 09599 Freiberg Tel.: 03731 794 627| E-Mail: pa(at)seniorenheime-freiberg.de

Bitte beachten Sie bei der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail, dass Sie uns diese als PDF-Datei mit max. 5 MB senden.

https://www.diakonie-sachsen.de/verwaltung_personalsachbearbeiter_m_w_d_freiberg_de.html