ONLINE WORKSHOP AKTION MENSCH

Bereich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

am 29. Februar 2024 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr via MS Teams

Einladung

Mit dem Förderprogramm „Kinder und Jugendliche stärken“ möchte die Aktion Mensch Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung im Alltag unterstützen, die Entwicklung ihrer Persönlichkeit stärken und ihnen die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen. Ziel der Förderung von Projekten der Kinder- und Jugendhilfe ist die Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung in ihrem unmittelbaren Gemeinwesenbezug sowie die Unterstützung ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten.

Im Rahmen des Online Workshops erhalten Sie zunächst Informationen über aktuelle Fördermöglichkeiten der Aktion Mensch für den Bereich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und grundlegende Informationen zur Antragstellung. Anschließend werden Sie die Gelegenheit haben, direkt mit Expert*innen der Aktion Mensch in den fachlichen Austausch zu treten und eigene Projektideen zu besprechen. Gern können Sie dafür erste eigene Projektideen vorstellen und direkt besprechen. Ziel des Workshop ist es, die Teilnehmenden zu ermutigen, Projektanträge bei der Aktion Mensch einzureichen. Dabei zu beachten ist die klare Abgrenzung zu gesetzlich verankerten Förderungen in den Arbeitsbereichen der offenen und mobilen Kinder- und Jugendarbeit und Familienzentren, diese haben Vorrang vor einer Förderung durch die Aktion Mensch.

Informationen zum Förderprogramm „Kinder und Jugendliche stärken“ finden Sie hier: https://www.aktion-mensch.de/foerderung/foerderprogramme/lebensbereich-bildung-persoenlichkeit/kinder-jugendliche-staerken

Zielgruppe

Eingeladen sind Mitarbeitende von Einrichtungen aus den Arbeitsbereichen der offen und mobilen Kinder- und Jugendarbeit und Familienzentren.

Anmeldefrist: 22.02.2024

Nach Anmeldeschluss erhalten Sie den MS Teamslink zugesandt. Die Einwahl am 29.02.2024 wird ab 08:45 Uhr möglich sein.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Internetzugang, PC oder Laptop und Kamera (ggf. integriert).

Es freuen sich auf Ihr Kommen und den fachlichen Austausch
Nelli Riediger und Anja Incani aus der Geschäftsstelle der Aktion Mensch e. V.
Claudia Gerwald und Kathleen Jevlasch aus der Geschäftsstelle der Diakonie Sachsen

Anmeldung

Angaben zum Teilnehmenden:

An diese E-Mail-Adresse erhalten Sie nach Abschluss der Anmeldung eine Anmeldebestätigung zugesendet! Weiterhin senden wir Ihnen auch den MS Teamslink an diese E-Mail Adresse.