Einzelfallhelfer (m/w/d) für ein Integrativkind

 

Die Stadtmission Chemnitz e.V. ist Träger zahlreicher Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe sowie von Beratungsdiensten und gehört zum Diakonischen Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen.

Wir suchen zum 01.01.2020 einen

Einzelfallhelfer (m/w/d) für ein Integrativkind

Wöchentliche Arbeitszeit 20h, befristet

Ihr Aufgabengebiet:

  • Begleitung, Förderung und Unterstützung eines Integra-tivkindes im Kindergartenalltag

So passen Sie zu uns:

  • keine Vorausbildung notwendig
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • selbstädige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Konfliktfäigkeit und psychische Belastbarkeit
  • Gesundheitszeugnis erforderlich
  • erweitertes Führungszeugnis erforderlich (erst nach Aufforderung beantragen)

Das bieten wir Ihnen:

  • eine interessante Tätigkeit bei einem anerkannten diakonischen Traditionsunternehmen der Stadt Chemnitz mit rund 1000 Mitarbeitern
  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabenfeld mit Entwicklungspotential
  • Integration in unser motiviertes engagiertes Team
  • Vergütung nach AVR DW EKD Fassung Sachsen mit stetiger Tarifanpassung
  • Jahressonderzahlung bis zu 100% des monatlichen Brutto
  • betriebliche Altersversorgung (4,8% des monatlichen Brutto)
  • Kindergeldzuschlag
  • Grundurlaubsanspruch 29 Tage

Bitte gehen Sie in Ihrer Bewerbung konkret auf die beschriebenen Anforderungen ein!

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei Kosten übernehmen, die Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses entstehen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bost, T +49 371 511121 gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2019-90 bis zum 19.01.2020 an:

Stadtmission Chemnitz e.V. Personalwesen Glockenstraße 5-7 09130 Chemnitz bewerbung(at)stadtmission-chemnitz.de (nur als PDF-Datei)

Bitte beachten Sie bei einer elektronischen Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen, dass diese als PDF-Datei übermittelt werden. Andernfalls kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Unterlagen kommen. Die Tätigkeit ist für Schwerbehinderte geeignet. Bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehin-derte und diesen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

https://www.diakonie-sachsen.de/kindertagesstaetten_hort_einzelfallhelfer_m_w_d_fuer_ein_integrativkind_chemnitz_de.html