Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin/Staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger oder Staatlich anerkannte Erzieherin/ Staatlich anerkannten Erzieher

 

Die Evangelische Diakoniewerk Oschatz- Torgau gGmbH ist eine Einrichtung mit ca. 135 MitarbeiterInnen in den Bereichen Altenhilfe, Behindertenhilfe, Kinder- u. Jugendhilfe, allgemeine soziale Dienste und Beratungsdiensten.

Für die Umsetzung von Schulbegleitung an einer Schule am Standort Mockrehna ist ab sofort ist eine Stelle neu zu besetzen.

Wir suchen:
eine/n

Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin/Staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger oder Staatlich anerkannte Erzieherin/ Staatlich anerkannten Erzieher


Ihre Aufgaben:

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung von einzelfallbezogenen Hilfen für Schülerinnen und Schüler,
  • Beratung und Unterstützung der Eltern und Sorgeberechtigten in Schul- und Erziehungsfragen,
  • Beratung und Unterstützung der Lehrerschaft in sozialpädagogischen Fragestellungen,
  • Mitwirkung an einer Verbesserung des Schulklimas Niedrigschwellige offene sozialpädagogische Angebote an Schülerinnen und Schüler,
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen Gemeinwesenarbeit.

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im sozialen Bereich oder Quereinsteiger mit entsprechenden Kompetenzen und Bereitschaft zur beruflichen Fort- /Weiterbildung
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen die von Behinderung betroffen bzw. gefährdet sind, gesundheitliche oder psychosoziale Defizite haben
  • gute Kommunikationsfähigkeiten und Fähigkeit lösungsorientiert zu arbeiten
  • eigenverantwortliches Arbeiten, ein hohes Maß an Flexibilität, Teamfähigkeit, persönlicher Belastbarkeit und die Fähigkeit zur Konfliktbewältigung; Führerschein Klasse B mit Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW, wenn kein Dienstwagen vorhanden.

Wir bieten:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland (Fassung Sachsen)
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • Jahresurlaub von 29 Tagen
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
  • Begleitung bei der Team- und Konzeptentwicklung
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • ein umfassendes Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot

Die Stelle hat einen Arbeitszeitumfang von ca. 25 Stunden/Woche.

Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Kirchenzugehörigkeit ist erwünscht, jedoch keine Voraussetzung.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.09.2020 an:

Evangelisches Diakoniewerk Oschatz - Torgau gemeinnützige GmbH

Kirchplatz 2

04758 Oschatz

Ansprechpartner: Andrea Trümmel, E-Mail: personal(at)dw-ot.de, 03421 77 64 43 2

https://www.diakonie-sachsen.de/kinder-_und_jugendhilfe_staatlich_anerkannte_heilerziehungspflegerin_staatlich_anerkannten_heilerziehungspfleger_oder_staatlich_anerkannte_erzieherin_staatlich_anerkannten_erzieher_de.html