Aktion Kindern Urlaub schenken

 

Die Diakonie Sachsen ruft dazu auf, durch Spenden Kinder in prekären Lebenslagen zu unterstützen, um ihnen Urlaub und Erholung bieten zu können. Dabei werden vor allem soziale Einrichtungen, Kirchengemeinden und in begründeten Fällen auch Einzelpersonen unterstützt, um zum Beispiel auch bei geförderten Ferienangeboten den notwendigen Eigenanteil aufzubringen. Denn viele Familien können ihren Sprösslingen keine unbeschwerten Ferientage bieten. Oft reicht das Geld nicht für die Fahrkarte und die notwendigsten Auslagen.

Jedes vierte bis fünfte Kind in Mitteldeutschland lebt in Armut. Mit der Aktion „Kindern Urlaub schenken“ ruft die Diakonie Mitteldeutschland dazu auf, mit je 15 Euro einem Kind einen Tag Urlaub zu schenken. Die eingehenden Spenden kommen benachteiligten Kindern und Jugendlichen zugute.
Die Aktion "Kindern Urlaub schenken" ist eine gemeinsame Initiative der Diakonie Mitteldeutschland und der Diakonie Sachsen. Mit Hilfe von Spenden ermöglichen wir Kindern aus einkommensschwachen Familien in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt ein paar erholsame Ferientage mit Bildung und individueller Förderung. Jedes Jahr können wir rund 3.500 Kinder und Jugendliche in etwa 200 Projekten und Maßnahmen mit insgesamt ca. 180.000 Euro fördern.
Weitere Informationen zu den Projekten und Spendenrat unter www.urlaubschenken.de

 

1. Lauf & Schenke Online-Lauf

Jedes Jahr zu Beginn der Sommerferien veranstalten wir den Lauf & Schenke Benefizlauf. 300 bis 500 Läuferinnen und Läufer rennen oder wandern möglichst viele 500-Meter-Runden. Für jede Runde spenden Laufpaten 1 oder 3 oder 5 Euro für unsere Aktion Kindern Urlaub schenken.

In diesem Jahr laufen wir zu Hause. Jeder läuft an seinem Lieblingsort und an einem Tag der Wahl zwischen dem 1. und 18. Juli 2020. Ihr müsst Euch nur anmelden, eine Startnummer ausdrucken und los geht’s!

Wenn Ihr Euch anmeldet, wird unter Eurem Namen (oder Spitznamen) eine eigene Spendenseite angelegt. Dann wird sichtbar, dass Ihr mitmacht und wieviel Ihr erlaufen habt. Als Nachweis für Euer sportliches Engagement macht Ihr ein Foto von Euch und Eurer Startnummer am Tag des Laufs.

Alles andere bleibt: Ihr sprecht im Vorfeld Kollegen, Freundinnen und Verwandte an und bittet um 1 oder 3 oder 5 Euro für jeden Kilometer, den Ihr lauft. Die Evangelische Bank steuert 1 Euro pro Kilometer dazu. Und die Share Value Stiftung verdoppelt.

Teilnehmen könnt Ihr allein oder als Familie, als kleines Team oder Wohngruppe. Alles, was die Corona-Hygiene-Regeln zulassen ist auch bei uns erlaubt.

Eine Bedingung: Euer Online-Lauf muss in einem Stück erfolgen.

Hier erfahrt Ihr genau wie es geht. Danke, dass Ihr mitmacht

https://www.diakonie-sachsen.de/ich_moechte_helfen_aktion_kindern_urlaub_schenken_de.html