Sozialarbeiter/-pädagogen oder Erzieher (m/w/d)

 

Die Diakonie ist der Wohlfahrtsverband der Evangelischen Kirche. Als Diakonisches Werk Meißen gGmbH sind wir mit über 750 Mitarbeitenden in mehr als 40 Einrichtungen und Diensten in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern, wie Alten-, Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfe und Unterstützung von Menschen in unterschiedlichen Notlagen, tätig. Zur Verstärkung unseres Teams in der UmA-WG in Riesa (Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Ausländer) suchen wir ab sofort einen

Sozialarbeiter/-pädagogen oder Erzieher (m/w/d)

Die Beschäftigung hat einen Umfang von 50-87,5% einer Vollzeitstelle (20-35 Stunden/Woche).

Es stehen nach §34 SGBVIII i.V.m. §§35a+41 SGBVIII 14 Plätze für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren zur Verfügung. Ziel unserer Arbeit ist es, für die Klienten einen klar strukturierten Rahmen zu schaffen, der ihnen in unserer Haus Geborgenheit, Sicherheit und Orientierung gibt und eine entwicklungsorientierte Integration in die Gesellschaft und Verselbständigung konform zum Anerkennungs und Hilfeplanverfahren ermöglicht.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Betreuung und Begleitung von Jugendlichen im Alltag zur Förderung ihrer Persönlichkeitsentwicklung und zur Unterstützung beim Training lebenspraktischer Fähigkeiten und einer eigenständigen Lebensplanung
  • Führung der Leistungsdokumentation und Erstellung von Berichten
  • Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung des Hilfeplanes und der festgelegten Ziele für den jeweiligen Bezugsbetreuten konform zum Anerkennungsverfahren
  • Hilfe bei der Bewältigung von Krisen
  • Freizeitgestaltung sowie Begleitung zu Ämtern, Behörden, Ärzten und anderen Diensten
  • Angebote zur Tagesstruktur

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Eine abgeschlossene Fachhochschulausbildung als Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Heilpädagoge oder eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher oder ähnliche Qualifikation (m/w/d)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Gesprächsführung, Konfliktfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Taktgefühl und Geduld bei der Arbeit mit den Jugendlichen
  • sicherer Umgang mit PC und Standardanwendungen
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit nach dienstlichen Erfordernissen
  • Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Die Mitarbeit in einem motivierten und multiprofessionellen Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eigenverantwortliche und selbständige Koordination und Ausführung der Aufgaben
  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche Deutschland, Fassung Sachsen, eine Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt) sowie finanzielle Vorteile für Ihre Altersvorsorge

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres möglichen Eintritts bis zum 13.07.2020 an: bewerbung(at)diakonie-rg.de oder an:

Diakonie Meißen

Geschäftsstelle

Naundorfer Straße 9

01558 Großenhain

Gern senden wir Ihre Bewerbungsmappe nach dem Auswahlverfahren an Sie zurück, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie an einer Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht interessiert sind und vernichten diese sachgerecht.

https://www.diakonie-sachsen.de/fluechtlingshilfe_migration_sozialarbeiter_-paedagogen_oder_erzieher_m_w_d_riesa_de.html