STAATLICH ANERKANNTE*R ERZIEHER*IN

 

Erzieher*innen übernehmen selbständig und eigenverantwortlich Aufgaben der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Ihr berufliches Handeln zielt auf die Bildung und Erziehung zu Eigenverantwortung und zu gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten. Dabei wird die subjektive Wirklichkeit des Einzelnen wahrgenommen, Ressourcen erkannt und Entwicklungsprozesse gedeutet und unterstützt. Sie werden tätig in Kindertageseinrichtungen, in Maßnahmen der Hilfen zur Erziehung, in der offenen Kinder- und Jugendhilfe sowie im schulischen Bereich.

Schulstandorte:
Bad Lausick - www.evs-bl.de
Leipzig - www.johanniter-bildung-mitteldeutschland.de
Moritzburg - www.es-moritzburg.de

59112682_351.jpg

https://www.diakonie-sachsen.de/bildung_und_beruf_staatlich_anerkannte_r_erzieher_in_de.html