PFLEGEFACHFRAU/PFLEGEFACHMANN

 

In der generalistischen Ausbildung zur Pflegefachfrau, zum Pflegefachmann wurden die Ausbildungen der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zusammengelegt. Sie sind verantwortlich für die Planung, Organisation, Gestaltung und Steuerung des Pflegeprozesses bei Menschen aller Altersklassen und in den unterschiedlichsten Einrichtungen und Diensten. Sie werden sowohl in der ambulanten Betreuung, wie auch in stationären Einrichtungen wie Pflegeheimen, in Krankenhäusern, in Tagesstätten oder auch im Hospiz tätig. Neben der Durchführung der Pflege, medizinischer Maßnahmen, Diagnostik, Therapie und präventiver Maßnahmen und der Einleitung von Sofortmaßnahmen werden Patient*innen und Angehörige z.B. auch beraten und angeleitet.

Schulstandorte:
Annaberg-Buchholz, Aue, Bautzen - www.vbfa.de
Chemnitz -www.bethanien-chemnitz.de
Dresden - www.diako-dresden.de
Leipzig - www.johanniter-bildung-mitteldeutschland.de, www.diako-leipzig.de
Niesky - www.emmaus-niesky.de

58634639_632.jpg

https://www.diakonie-sachsen.de/bildung_und_beruf_pflegefachfrau_pflegefachmann_de.html