Pflegehilfskraft (m/w/d)

 

Wir suchen ab 01.07.2020 eine

Pflegehilfskraft (m/w/d)

für unser „Kirsche-Haus“, mit 32 Wochenstunden, die Teil unseres engagierten Teams der Diakonie Auerbach werden möchte.

Unser „Kirsche Haus“ befindet sich in Rebesgrün. Es bietet 15 pflegebedürftigen Menschen mit geistiger Behinderung ein Zuhause, sowie eine bedarfsgerechte Pflege und Betreuung.

Das wünschen wir uns:

Sie…

  • besitzen Einfühlungsvermögen, Erfahrung und Freude im Umgang mit geistig behinderten und/oder pflegebedürftigen Menschen
  • besitzen ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • sind physische und psychische belastbar
  • haben die Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst
  • und können sich mit den Werten und dem Leitbild der Diakonie identifizieren?

Wir bieten Ihnen:

  • einen verlässlichen Arbeitgeber und ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld, indem Sie Ihre Begabungen einbringen können
  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung mit dem Angebot von Inhouseschulungen, sowie externe Angebote z.B. bei der DIAKADEMIE
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Rabatten auf verschiedene Sport- und Vereinstätigkeiten
  • Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Sachsen mit Einstufung in die EG 4, 100% Jahressonderzahlung, sowie Kinderzuschlag und einen Grundurlaub von mindestens 29 Tagen
  • zusätzlicher Altersvorsorge bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse www.ezvk.de

Haben Sie Fragen zur Stelle?

Herrn Schönherr unseren Fachbereichsleiter, erreichen Sie telefonisch unter 03744 2249308 oder vorzugsweise per E-Mail unter h.schoenherr(at)diakonie-auerbach.de

Werden Sie Teil unseres Teams und richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an…

Diakonie Auerbach e.V.

Personalmanagement, Jasmin Gschwendtner

Alte Falkensteiner Str. 4, 08209 Auerbach

Oder per Mail an: bewerbung(at)diakonie-auerbach.de

Oder nutzen Sie unser Online-Portal auf www.diakonie-auerbach.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist ein ausreichend frankierter Rückumschlag beizulegen, ansonsten werden nicht berücksichtigte Unterlagen nach drei Monaten vernichtet.

https://www.diakonie-sachsen.de/behindertenhilfe_psychiatrie_pflegehilfskraft_m_w_d_auerbach_de.html