Ambulant betreutes Wohnen

Ambulant betreutes Wohnen ist eine unabhängige offene Wohnform für erwachsene Menschen mit Behinderung. Das bedeutet, dass Menschen mit Behinderungen Unterstützung und Assistenz erhalten, um in der eigenen Wohnung leben zu können. Dazu wird gemeinsam der Hilfe- und Unterstützungsbedarf ermittelt und vereinbart. Sie finden die Anlaufstellen dafür bei entsprechenden Beratungsstellen für Menschen mit Behinderungen . Die Betreuung geschieht meist durch Hausbesuche in der eigenen Wohnung des Hilfesuchenden.

Kontakt

Christian Stoebe Referent Eingliederungshilfe/Psychiatrie
Obere Bergstr. 1
Radebeul 01445
0351 83 15 159