Pflegedienstleitung (w/m/d)

 

Die Stadtmission Chemnitz e.V. ist Träger zahlreicher Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe sowie von Beratungsdiensten und gehört zum Diakonischen Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen.

Wir suchen für das Matthias-Claudius-Haus zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegedienstleitung (w/m/d)

Wöchentliche Arbeitszeit 40h, unbefristet

Ihr Aufgabengebiet:

  • Motivierende Führung und Entwicklung von Teamleitern, Pflegefach- und Pflegekräften
  • Sie sind Ansprechpartner für alle Bewohner/innen, die Angehörigen, Ärzte und Kooperationspartner
  • Sie entwickeln das Haus konzeptionell in enger Zusammenarbeit mit der Hausleitung und dem zentralen Qualitätsmanagement weiter
  • Sie sind verantwortlich für die Planung, Organisation, Umsetzung und Weiterentwicklung der professionellen Pflege
  • Sie organisieren und begleiten Kunden- und Teamgespräche
  • Sie koordinieren und überprüfen die Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Sie repräsentieren das Haus gegenüber externen Partnern, Kostenträgern und Behörden
  • Sie sind verantwortlich für die Einhaltung des Personalbudgets

So passen Sie zu uns:

  • Qualifikation zur Pflegedienstleitung
  • Sie sind eine gewinnende, führungsstarke Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz im Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und haben eine überzeugende und wertschätzende Kommunikation
  • Sie arbeiten selbstädig und gewissenhaft
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem Strukturmodel (SIS) und gängiger Branchensoftware und MS Office
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse hinsichtlich der Qualitäts- und Prüfrichtlinien des MDK
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (im Rahmen der ACK) ist wünschenswert
  • Wir benötigen von Ihnen ein erweitertes Führungszeugnis sowie einen Gesundheitspass (erst nach Aufforderung)

Das bieten wir Ihnen:

  • Freiräume fü Ihre eigenen Ideen und Visionen im Berufsbild
  • Mitarbeit an zentralen Projekten
  • Ein vertrauensvolles Miteinander mit einem starken und kollegialen Team im Rücken
  • Unterstützung durch Fachbereiche der Hauptverwaltung
  • eine interessante Tätigkeit bei einem anerkannten diakonischen Traditionsunternehmen der Stadt Chemnitz mit rund 1000 Mitarbeitern
  • Konditionen nach AVR DW EKD Fassung Sachsen mit stetiger Tarifanpassung
  • 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung (4,8 % des monatlichen Brutto)
  • Jahressonderzahlung bis zu 100 % des monatlichen Brutto
  • monatlicher Kindergeldzuschlag
  • Grundurlaubsanspruch 29 Tage

Bitte gehen Sie in Ihrer Bewerbung konkret auf die beschriebenen Anforderungen ein!

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei Kosten übernehmen, die Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses entstehen.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Eisenhauer, T +49 371 23923231 gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2019-91 bis zum 31.01.2020 an:

Stadtmission Chemnitz e.V. Personalwesen Glockenstraße 5-7 09130 Chemnitz bewerbung(at)stadtmission-chemnitz.de (nur als PDF-Datei)

Bitte beachten Sie bei einer elektronischen Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen, dass diese als PDF-Datei übermittelt werden. Andernfalls kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Unterlagen kommen. Die Tätigkeit ist für Schwerbehinderte geeignet. Bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.


https://www.diakonie-sachsen.de/altenhilfe_hospiz_pflegedienstleitung_w_m_d_chemnitz_de.html