Pflegeassistenz (w/m/d)

 

Im Haus Abendfrieden in der Heimstätte Sichem in Werdau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/s

Pflege­assistentin/en

mit einem Umfang von 25 Wochenstunden zu besetzen. Das Haus gehört zum Diakoniewerk Westsachsen.

Werden Sie Teil unseres Teams - wir bilden auch Quereinsteiger zu Pflegeassistenten weiter. Freude und Einfühlungsvermögen beim Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen sind das A und O, mit Engagement und Kompetenz unterstützen wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner.

Aufgaben:

  • Erfüllung der übertragenen pflegerischen Betreuungsaufgaben auf Grundlage der gültigen Pflegestandards
  • Selbstständiges Durchführen der Grundpflege im Bereich der Körperpflege, An- und Auskleiden, Nahrungsaufnahme und Ausscheidungen, sowie der Erhaltung körperlicher und geistiger Fähigkeiten
  • Dokumentation der durchgeführten Leistungen
  • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • 29 Urlaubstage
  • Jahressonderzahlung
  • Kinderzuschlag
  • betriebliche Altervorsorge
  • Möglichkeiten der individuellen Weiterbildung und -entwicklung
  • Bereitstellung von Dienstkleidung

Ihre Voraussetzungen:

  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit
  • Loyalität gegenüber den Aufgaben und Zielen der Diakonie

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – gern auch über das Online-Bewerbungsformular unserer Website – an:

Diakoniewerk Westsachsen gemeinnützige GmbH
Haus Abendfrieden in der Heimstätte Sichem
Johannes Queck
Am Walde 2
08412 Werdau

Für Rückfragen steht Ihnen Einrichtungsleiter Johannes Queck gern zur Verfügung.
T 03761 704115
E j.queck(at)diakonie-westsachsen.de
www.diakonie-westsachsen.de/abendfrieden


https://www.diakonie-sachsen.de/altenhilfe_hospiz_pflegeassistenz_w_m_d_werdau_de.html