Leitung Rechnungswesen (m/w)

 

Die Herrnhuter Diakonie ist eine gemeinnützige Stiftung der Ev. Brüder-Unität mit Sitz in Herrnhut. In den Arbeitsfeldern Alten- und Behindertenhilfe, Bildung sowie Hospiz- und Palliativarbeit sind etwa 500 hauptamtliche und 200 ehrenamtliche Mitarbeitende an vier Standorten in Sachsen und Sachsen-Anhalt tätig.

Zum 01. Juni 2019 oder später suchen wir eine menschlich und fachlich überzeugende Persönlichkeit als

Leitung Rechnungswesen (m/w),

da die derzeitige Stelleninhaberin im Sommer 2020 in den Ruhestand gehen wird. Die ersten Monate sollen einer umfassenden Einarbeitung in Stellvertreterfunktion dienen.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung, Organisation, Kontrolle und Weiterentwicklung des Rechnungswesens
  • Führung und Anleitung der nachgeordneten Mitarbeiter
  • Kontieren von Eingangsrechnungen, Zahlungsverkehr, Mahnwesen
  • Integration der Kassen und Abrechnungen
  • zeitnahe Monatsabschlüsse und Vorbereitung rechtskonformer Jahresabschlüsse
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Finanzamt
  • Hausverwaltung und Versicherungsangelegenheiten
  • Mitarbeit im Leitungskreis der Stiftung

Voraussetzungen:

  • solide betriebswirtschaftliche Qualifikation
  • mehrjährige Berufspraxis, möglichst in der Sozialwirtschaft
  • Führungsbereitschaft und -erfahrung
  • Kenntnisse im Handels- und Steuerrecht
  • Verantwortungsbewusstsein, selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Integrität
  • Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • sehr gute IT-Kenntnisse
  • Freude an Innovation und Weiterentwicklung
  • aktive Mitgliedschaft in einer anerkannten evangelischen Kirche
  • Bereitschaft den diakonischen Auftrags aktiv mitzugestalten und Identifikation mit dem Leitbild

Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen diakonischen Unternehmen
  • ein freundliches und wertschätzendes Betriebsklima
  • ein kompetentes Mitarbeiterteam
  • angemessene Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie Sachsen mit Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und 29 Tage Grundurlaub
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Kaufm. Vorstand, Herrn Wilinski, Tel.: 035873 46-102.

Ihre ausführliche Bewerbung erbitten wir bis zum 12. April 2019 online über unsere Homepage oder elektronisch an: personal.hd(at)ebu.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Spendenaufruf

Den Neuanfang p(b)acken

Hoffnung für Osteuropa

IBAN: DE2035060190 0100100444,
Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD

Jetzt einfach online spenden!

http://www.diakonie-sachsen.de/verwaltung_leitung_rechnungswesen_m_w_de.html