Diakonie Sachsen

Stellen

Bei Rückfragen nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu dem stellenausschreibenden Unternehmen auf.
Weitere Stellenangebot finden Sie in der Stellenbörse von Diakonie und Kirche und für Berufeinsteiger unter soziale-berufe.com.
 

Qualitätsmanagementbeauftragte/n (QMB) m/w

Die Seniorenheime Freiberg gemeinnützige GmbH ist in der Universitätsstadt Freiberg die größte Anbieterin stationärer und teilstationärer Altenhilfe mit nahezu 400 Plätzen an drei Standorten. Unser Anspruch ist es, die Inhalte unseres Leitbildes mit Professionalität und Wirtschaftlichkeit zum Wohle der uns anvertrauten Menschen zu leben, um unseren kommunal-diakonischen Auftrag zu erfüllen.

Als Stabsstelle der Geschäftsführung suchen wir für die Seniorenheime Freiberg gemeinnützige GmbH und unser Tochterunternehmen Servicegesellschaft Seniorenheime Freiberg mbH eine/n

Qualitätsmanagementbeauftragte/n (QMB) m/w

mit einem Stellenumfang von 25 Wochenstunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1. März 2018 als Elternzeitvertretung.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung sowie in deren Auftrag der Führungskräfte bei der Sicherung und am PDCA-Zyklus orientierten Weiterentwicklung des QM-Systems
  • Mitwirkung bei der Umsetzung gesetzlicher Qualitätsanforderungen
  • Initiierung, Koordinierung, Begleitung, Auswertung von qualitätsverbessernden Maßnahmen
  • Bearbeitung und Aktualisierung des Qualitätshandbuches und spezifischer Dokumente
  • Organisation, Koordination, Moderation von Qualitätszirkeln
  • Realisierung von Audits nach entsprechender Auftragserteilung
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit (Homepage, Social media)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Gesundheits- oder Sozialwesen bzw. Pflegemanagement und idealerweise eine zusätzliche Qualifizierung zum/zur Qualitätsmanagementbeauftragten
  • Berufserfahrung im Qualitätsmanagement von Gesundheits- oder Sozialeinrichtungen wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in branchenspezifischen Gesetzen (z.B. SGB XI, SächsBeWoG, WBVG)
  • Kompetenz in der Planung, Organisation und Durchführung komplexer Prozesse
  • Fähigkeit zur klaren Kommunikation, Moderation und Kooperation
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen, Branchensoftware z. B. Vivendi)
  • Engagement und Belastbarkeit im Rahmen der Aufgabenstellung
  • Konfliktfähigkeit, Durchsetzungskompetenz, Veränderungs- und Lernbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten, abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen (Altersvorsorge, Urlaubsanspruch weit über die Regelungen des Bundesurlaubsgesetzes hinaus, weitere Sonderleistungen wie z. B. Jahressonderzahlungen)
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich mit unseren Zielen, Anforderungen und Konditionen identifizieren können, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung.

Diese richten Sie bitte bis 15. Januar 2018 an:

Seniorenheime Freiberg gemeinnützige GmbH

Personalabteilung

Chemnitzer Straße 64

09599 Freiberg

Tel.: 03731 794-627

E-Mail: pa@seniorenheime-freiberg.de

Bitte beachten Sie bei der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail, dass Sie uns diese als PDF-Datei mit max. 5 MB senden.

 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung