Diakonie Sachsen

Die Projekte

Der Vorstand der Diakonie Sachsen wählt, in Absprache mit der LKG Sachsen, jedes Jahr ein nachhaltig angelegtes und deshalb besonders förderwürdiges Projekt aus.

Schwerpunkte der Förderung sind die Stärkung der wirtschaftlichen Eigenständigkeit, soziale Maßnahmen, Bildung und Ausbildung, Landbau/Ökolandbau, Aufbau und Unterstützung von Zivilgesellschaften, Menschenrechts- und Genderarbeit.

Gefördert werden Partnerschafts-Projekte sächsischer evangelischer Kirchengemeinden und christlich-diakonischer Einrichtungen, Initiativen, Verbände und Vereine, die nachhaltig, ressourcenorientiert und gesellschaftsbezogen angelegt sind und bedürftigen Menschen in den entsprechenden Ländern Zukunftschancen eröffnen.

 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung