Mitarbeiter (m / w / d) Wirtschaftskraft

 

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmens­verbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Träger­schaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung und Beschäftigung sowie Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungs­bedarf.Weitere Informationen unter: www.bbw-leipzig.de

Für die Diakonischen Unternehmensdienste gemeinnütze GmbH suchen wir zum nächst­möglichen Termin,

befristet bis zum 31.12.2019, Teilzeit 30 / 40,

in Leipzig einen

Mitarbeiter (m / w / d) Wirtschaftskraft

Referenznummer 2019-04

Gestartet als das Leipziger Integrationsprojekt im Jahr 2006 werden heute bereits über 80 feste Mitarbeiter - mindestens 40% mit Behinderung - in den Bereichen Gebäudereinigung, Speisenversorgung und Dokumentenmanagement beschäftigt.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen die allgemeine Unterhaltsreinigung und den Wirtschaftsdienst im Objekt termingerecht durch.
  • Dabei übernehmen Sie Tätigkeiten in der Gebäudereinigung insbesondere die Reinigung von Verkehrsflächen, Räumen und Sanitäranlagen sowie die Vorbereitung und Zubereitung von kalten bzw. warmen Speisen und die Essensausgabe.
  • Sie gehen objektbezogen mit verschiedenen Reinigungsautomaten und -gerätschaften sowie Reinigungsmaterialien um.
  • Bei Ihrer Arbeit beachten Sie die Quantitäts- und Qualitätsanforderungen.

Ihr Profil:

  • Idealerweise haben sie bereits Erfahrungen in der Speisenverarbeitung, im Service oder in der Unterhaltsreinigung gesammelt.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit Lebensmitteln und Reinigungsmitteln.
  • Ihre sorgfältige Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken.
  • Flexible Arbeitszeiten sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind gern bereit an Fort- und Weiterbildungen auf Ihrem fachlichen Gebiet teilzunehmen.
  • Sie identifizieren sich mit dem christlich-diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.

Unser Angebot:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland (Fassung Sachsen)
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • Jahresurlaub von 29 Tagen
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Zusatzangebote wie ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeitenden erhalten bevorzugt einen Platz in einer unserer Kindertagesstätten
  • fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • ein umfassendes Qualifizierungs- und Fortbildungs­angebot

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Mit Ihrer Bewerbung per E-Mail erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens digital speichern und nutzen. Die BBW-Leipzig-Gruppe wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und selbstverständlich die Regelung der Datenschutzgrundverordnung einhalten.

Ihre aussagefähigen, technisch gut aufbereiteten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail unter Angabe der Referenznummer bis zum 28.02.2019 an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung(at)bbw-leipzig.de

Inhaltliche Fragen an: Herrn René Laue, Tel. (0341) 41 37-5041

Spendenaufruf

Den Neuanfang p(b)acken

Hoffnung für Osteuropa

IBAN: DE2035060190 0100100444,
Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD

Jetzt einfach online spenden!

http://www.diakonie-sachsen.de/kueche_service_technik_mitarbeiter_m_w_d_wirtschaftskraft_de.html