Diakonie Sachsen

Stellen

Bei Rückfragen nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu dem stellenausschreibenden Unternehmen auf.
Weitere Stellenangebot finden Sie in der Stellenbörse von Diakonie und Kirche und für Berufeinsteiger unter soziale-berufe.com.
 

Hauswirtschaftskraft (m/w)

Das Diakonische Werk Innere Mission Leipzig e.V. ist ein evangelischer Träger von mehr als 50 Einrichtungen in und um Leipzig in den Arbeitsfeldern Altenhilfe, Behindertenhilfe, Beratung sowie Kindertagesstätten. Unsere 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen und beraten täglich mehr als 3.000 Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen.

Unter anderem sind wir Träger einer Schule. Die Werner-Vogel-Schule hat ihren Schwerpunkt in der geistige Entwicklung seiner rund 90 Schülerinnen und Schülern. Mit der Schulerweiterung ab 2017/2018 wird sich die Schülerzahl innerhalb von vier Jahren verdoppeln.

Für unsere Werner-Vogel-Schule in Leipzig-Lößnig suchen wir ab 01.02.2018 eine

Hauswirtschaftskraft (m/w)

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet, eine langfristige Weiterbeschäftigung ist erwünscht.

Profil der Stelle

Sie arbeiten primär in der Verteilerküche und dem Waschraum der Schule in zwei Schichten im Zeitraum von ca. 06:30 bis 14:30 Uhr. Sie koordinieren die Essen- und Getränkeversorgung für die Schülerschaft. Dies umfasst die Bestellung, Kontrolle und Bereitstellung des Mittagessens, die Zubereitung des Frühstücks für einzelne Klassen entsprechend des Wochenplans und die Bereitstellung von Getränken für die Schüler/innen. Ihr Aufgabenbereich umfasst darüber hinaus Nachbereitungs- und Aufräumarbeiten im Küchenbereich nach Beendigung der Mahlzeiten sowie das tägliche Säubern der Küche. Sie sind für das Waschen der im Schulbetrieb anfallenden Wäsche sowie die Reinigung von Oberflächen (Tische, Fensterbänke u.a.) im Schulgebäude zuständig. Sie arbeiten in der Verteilerküche eng mit einer Kollegin zusammen und sind Teil eines multiprofessionellen Schulteams. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet, mit Möglichkeit der Entfristung bei fachlicher und persönlicher Eignung.

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet,
  • Begleitung bei der Einarbeitung,
  • eine Teilzeitbeschäftigung von 30 Stunden/Woche,
  • eine ansprechende Vergütung nach unseren Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Sachsen,
  • eine Jahressonderzahlung,
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe,
  • eine Kinderzulage (wenn Sie das Kindergeld empfangen),
  • einen Jahresurlaub von 29 Tagen im Kalenderjahr sowie
  • eine betrieblichen Altersvorsorge bei der EZVK und die Möglichkeit der Versicherung in der Betriebskrankenkasse der Diakonie.


Wir erwarten von Ihnen

  • einen Abschluss als HauswirtschaftlerIn oder einen vergleichbaren Abschluss,
  • Teamfähigkeit, ausgeprägten Sozialkompetenzen, Flexibilität, Belastbarkeit, Spontanität und Reflexionsfähigkeit,
  • Bereitschaft zur Fortbildung,
  • Bewusstsein für eine verbindliche Zusammenarbeit mit der Schulleitung, dem Schulteam, dem Träger und den Eltern,
  • sowie wünschenswert die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.11.2017 an das Haus der Diakonie, Personalabteilung, Personalreferentin Frau Zander, Gneisenaustraße 10, 04105 Leipzig oder per E-Mail an bewerbung@diakonie-leipzig.de.

Für Nachfragen steht Ihnen Herr Audersch (Schulleiter) unter 0341.3363 8361 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung