staatlich anerkannte*n Erzieher*in oder Sozialpädagoge*in

 

Die integrative Kindertagestätte der Ev.-Luth. Marienkirchgemeinde zu Leipzig-Stötteritz sucht ab sofort

eine*n staatlich anerkannte*n Erzieher*in oder Sozialpädagoge*in

für eine Stelle in Teilzeit mit 35 Wochenstunden.

Die Stelle ist zweckbefristet (Elternzeitvertretung voraussichtlich bis 03/2021).

Die Kindertagesstätte befindet sich in einem Komplex aus Altbau und modernem Erweiterungsneubau und hat 24 Krippen- und 51 Kindergartenplätze (maximal fünf Integrativplätze) in 8 altersgemischten Gruppen.

Ihre Aufgabenbereiche

  • Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder vorrangig im Krippenbereich unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedarfe und Bedürfnisse – gruppenübergreifender Einsatz
  • Planung, Durchführung, Reflexion und Dokumentation der Arbeit unter Beachtung des pädagogischen Konzeptes und des Sächsischen Bildungsplanes
  • Planung und Durchführung von Festen, Veranstaltungen und Projekten in und außerhalb der Kindertageseinrichtung
  • Vermittlung christlicher Werte z.B. durch Gestaltung von Morgenkreisen oder Andachten und durch die eigene grundsätzliche pädagogische Haltung
  • Mitwirkung an der lebendigen Weiterentwicklung der Konzeption und des Qualitätsmanagements
  • Zusammenarbeit und aktive Kommunikation mit Elternschaft und lebendiger Kirchgemeinde

Ihr Anforderungsprofil

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Heilpädagoge*in oder Diplom-Sozialpädagoge*in oder vergleichbarer Abschluss entsprechend der SächsQualiVO,
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche bzw. Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben
  • wertschätzender, liebevoller Umgang mit Kindern und deren Eltern
  • selbständiger, eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Konfliktfähigkeit und psychische Belastbarkeit
  • nach Möglichkeit die Fähigkeit zum Singen bzw. Spielen eines Musikinstruments und*oder Fertigkeiten in der Sport- und Bewegungsdidaktik
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung und zur Reflexion der eigenen Arbeit

Wir bieten

  • eine interessante abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem Stellenumfang von 30 Wochenstunden
  • die Möglichkeit zur Mitarbeit in einem kompetenten, engagierten und stärkenorientierten Erzieherteam
  • einen Arbeitsplatz mitten im familiär geprägten Stadtteil, zugleich aber mit vielen Möglichkeiten, sich im Freien aufzuhalten (Außenspielfläche, unmittelbare Nachbarschaft zum Stötteritzer Wäldchen, Partnerschaft mit der Gartensparte Osthöhe)
  • Vergütung entsprechend der KDVO
  • Fachberatung durch das Diakonische Amt Radebeul
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision und deren finanzielle Unterstützung

Ihre vollständige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte umgehend per E-Mail an: kg(at)marienkirche-leipzig.de oder als Brief an das:

Ev.-Luth. Pfarramt der Marienkirchgemeinde

Dorstigstraße 5

04299 Leipzig-Stötteritz

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leitung der Kita (Frau Grünthaler, Telefon: 0341 8617270). 

Falls Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

http://www.diakonie-sachsen.de/kindertagesstaetten_hort_staatlich_anerkannte_n_erzieher_in_oder_sozialpaedagoge_in_leipz_stoetteritz_de_2.html