KindertagesstättenleiterIn (m / w / d)

 

Die Diakonie Pirna ist ein Werk mit 230 MitarbeiternInnen in den Bereichen Altenhilfe, Behindertenhilfe, Kinder- u. Jugendhilfe, allgemeine soziale Dienste und Beratungsdiensten.

Für die im Sommer 2020 eröffnende neue Kindertageseinrichtung in der Seminarstraße in Pirna suchen wir eine:

KindertagesstättenleiterIn (m / w / d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die verantwortliche pädagogische, religionspädagogische, administrative und personelle Leitung einer großen Kindertagesstätte (76 Kindergartenplätze und 24 Krippenplätze) im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften und der Trägerkonzeption.
  • Sie entwickeln und führen ein Team bestehend aus Erzieherinnen, Erziehern und eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie bringen Ihre Erfahrungen bei der Konzeptions- und Qualitätsentwicklung ein.
  • Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für die Aufsichtspflicht gegenüber den betreuten Kindern.
  • Sie sind gern bereit im Gruppendienst zu unterstützen.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für laufende Projekte.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium als staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m / w / d) bzw. eine vergleichbare Ausbildung gemäß § 2 Punkt 2 SächsQualiVO.
  • Sie bringen ein hohes Maß an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit, Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Sozialkompetenzen mit.
  • Sie sind gern bereit an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.
  • Sie haben Lust und Erfahrung an offener Arbeit bei der Kindertagesbetreuung
  • Sie identifizieren sich mit dem diakonischen Profil der Diakonie Pirna.

Unser Angebot:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
  • Fachberatung im eigenen Haus und durch den Dachverband
  • Begleitung bei der Team- und Konzeptentwicklung
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • ein umfassendes Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot

Voraussetzung: Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche bzw. Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Diakonie.

Beschäftigungsumfang mindestens 0,75 VZÄ

Die Stelle ist vorerst für 12 Monate befristet. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist erwünscht und wird angestrebt. Vergütungsangebot: AVR Ost/Sachsen.

Die Diakonie Pirna sieht sich der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb entsprechende Bewerbungen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis 15.09.2019 digital im PDF Format an: info(at) diakonie-pirna.de.

Konzeptionelle und strukturelle Rückfragen richten Sie bitte an Herrn Christfried Wutzler Telefon: 03501 5710268 oder christfried.wutzler(at)diakonie-pirna.de (vom 22.8. bis 6.9.2019 im Urlaub)

http://www.diakonie-sachsen.de/kindertagesstaetten_hort_kindertagesstaettenleiterin_m_w_d_de.html