Fachbereichsleitung (m/w) für unsere Kindertageseinrichtungen

 

Gemeinsam mit Ihnen als Leitung unserer perspektivisch 7 Kindertageseinrichtungen sorgen wir für eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung und -erziehung und für strahlende Kinderaugen; das liegt uns am Herzen.

Fachbereichsleitung (m/w) für unsere Kindertageseinrichtungen

35-40 Std./Woche, unbefristet

So sieht Ihr Arbeitsalltag u. a. aus:

  • Sie begleiten die Einrichtungsleitungen unserer Kindertagesstätten in den unterschiedlichen Themenfeldern der betrieblichen Organisation und der Personalführung- bzw. Entwicklung.
  • Sie arbeiten eng mit anderen Fachbereichen des Trägers zusammen und sind dem Vorstand direkt unterstellt.
  • Sie arbeiten an der Fortschreibung der Rahmenverträge und der Entwicklung neuer Konzepte und Projekte mit und begleiten deren Umsetzung.
  • Im Rahmen unserer Organisationsentwicklung und des Qualitätsmanagements betreuen Sie die Einrichtungen in der Einführung und Gestaltung.
  • Die Weiterentwicklung des pädagogischen Trägerkonzeptes und dessen Umsetzung gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben, sowie Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Beschwerdemanagement, Kooperation mit den Aufsichtsbehörden, Zusammenarbeit mit Eltern-Gremien sind Bestandteil der Aufgaben.
  • Sie arbeiten eng mit der Fachberatung des Spitzenverbandes zusammen.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Sozialpädagoge/in und können Berufs- und Leitungserfahrung in der frühkindlichen Pädagogik nachweisen.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Leitung einer Kindertagesstätte sammeln können.
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen (u. a. Sozialgesetzgebung).
  • Sie sollten die Durchsetzungsfähigkeit besitzen, innovative Ideen umzusetzen, Freude am eigenverantwortlichen Handeln mitbringen und belastbar sein.
  • Sie verstehen es, Ihre Mitarbeitenden zu motivieren und verantwortungsbewusst zu führen.
  • Sie verfügen über persönliche, soziale, fachliche und methodische Kompetenz.
  • Sie achten das Leitbild der Diakonie der EKD und gehören einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen an.

Das dürfen Sie erwarten:

  • Sie erhalten eine Vergütung nach AVR Diakonie Sachsen mit regelmäßigen Lohnerhöhungen und Sozialbezügen, Zulagen, Zeitzuschlägen, einer Jahressonderzahlung, einer betrieblichen Altersversorgung und einen sicheren Arbeitsplatz mit einer sinnstiftenden und abwechslungsreichen Tätigkeit.
  • Wir bieten Ihnen eine individuelle Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildung.
  • Weil wir wissen, dass Erholung für jeden unserer Mitarbeitenden wichtig ist, erhalten Sie bis zu 30 Tage Urlaub.

Sie legen großen Wert auf die Qualität der sozialen Arbeit in einer Kindertageseinrichtung, leiten gerne Ihr Team an und sind mit Herz und Leidenschaft bei der Sache? Prima, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie gerne: Manja Nicklaus T 03772 3733-45

Bitte bewerben Sie sich schriftlich oder vorzugsweise per Mail.

personalabteilung(at)diakonie-asz.de oder

Diakonisches Werk Aue Schwarzenberg e.V.

Referat Personal und Recht

Hohe Straße 5, 08301 Bad Schlema

www.diakonie-asz.de


http://www.diakonie-sachsen.de/kindertagesstaetten_hort_fachbereichsleitung_m_w_fuer_unsere_kindertageseinrichtungen_bad_schlema_de.html