Diakonie Sachsen

Stellen

Bei Rückfragen nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu dem stellenausschreibenden Unternehmen auf.
Weitere Stellenangebot finden Sie in der Stellenbörse von Diakonie und Kirche und für Berufeinsteiger unter soziale-berufe.com.
 

Erzieher(in) in einer Kindertagesstätte

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmens­verbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Träger­schaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung und Beschäftigung sowie Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungs­bedarf.

Weitere Informationen unter: www.bbw-leipzig.de

Für unsere Berufsbildungswerk Leipzig gGmbH – Bereich bbw-Kindertagesstätten - suchen wir ab sofort,

unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit möglich,

in Leipzig einen / eine

Erzieher(in) in einer Kindertagesstätte

Referenznummer 2018-62

Es sind mehrere Stellen zu besetzen.


Mit 13 Kindertagesstätten ist das Berufsbildungswerk Leipzig seit über 15 Jahren ein wichtiger freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe in der Stadt Leipzig.


Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen eigenverantwortlich die Bildung und Begleitung der Kinder in einer Kindertagesstätte nach dem Sächsischen Bildungsplan.
  • Sie setzen die Konzeption des Trägers und der Einrichtung um.
  • Sie führen selbstständig Ihre Aufgaben und Methoden, beispielsweise Beobachtung und Dokumentation, durch.
  • Sie gewähren die Rechte der Kinder.
  • Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern stellen Sie jederzeit sicher.
  • Sie beteiligen sich an Teamveranstaltungen, Projekten und pädagogischen Fortbildungen.


Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte(r) Erzieher(in) mit einer heilpädagogischen Zusatzqualifikation oder einer vergleichbaren Qualifikation, wie staatlich anerkannte(r) Heilerziehungspfleger(in) gemäß Sächsischer Kita-Integrationsverordnung.
  • Sie bringen ein hohes Maß an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit, Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Sozialkompetenzen mit.
  • Sie stehen dem christlich-diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe offen gegenüber.


Unser Angebot:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland (Fassung Sachsen)
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • Jahresurlaub von 29 Tagen
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Zusatzangebote wie ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeitenden erhalten bevorzugt einen Platz in einer unserer Kindertagesstätten
  • fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
  • Fachberatung im eigenen Haus und durch den Dachverband
  • Begleitung bei der Team- und Konzeptentwicklung
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • ein umfassendes Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot


Ihre aussagefähigen, technisch gut aufbereiteten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail unter Angabe der Referenznummer bis zum 15.10.2018 an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@bbw-leipzig.de

Inhaltliche Fragen an: Frau Dr. Susan Arnold, Tel. (0341) 41 37-561

 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung