Sozialpädagogen (m/w/d)

 

Das Diakonische Werk – Stadtmission Dresden e.V. unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen in Dresden und den umliegenden Regionen, ihr Leben selbstbestimmt und in Gemeinschaft zu gestalten. Über 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dafür in Einrichtungen der Alten-, Behinderten- sowie Kinder- und Jugendhilfe tätig.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagogen (m/w/d)

für die Flexiblen erzieherischen Hilfen. Die Stelle hat einem Umfang von 32 h pro Woche und ist vorerst bis 09.04.2020 befristet.

Aufgaben:

  • Einstieg mit Einzelfallbetreuung
  • Anschließend ambulante Hilfen nach § 18, 30, 31, 35, 35 a, 41 SGB VIII im Team Flexible Hilfen, z.B. Beratung und Begleitung der Klienten zu Ämtern, Behörden und anderen Institutionen sowie Netzwerkarbeit mit Kindertageseinrichtungen, Schulen, Beratungsstellen u.s.w., enge Zusammenarbeit mit dem Jugendamt

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in (Uni, FH, BA)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Kenntnisse im SGB VIII
  • Erfahrungen in der Arbeit mit systemischem Ansatz
  • Hohes Maß an Selbststrukturierung
  • Verstärkung des Teams durch eigene Persönlichkeit, Fachwissen und Kreativität
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen
  • Hohes Empathievermögen
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche der ACK wünschenswert

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach AVR Diakonie Deutschland, Fassung Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung
  • Zeitwertkonto
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Fallgespräche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Option auf unbefristete Weiterbeschäftigung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.

Abteilung Personal
Glacisstraße 44

01099 Dresden
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de
Tel.: 0351 8172350

Nähere Informationen und weitere attraktive Stellenangebote unter www.diakonie-dresden.de.

Spendenaufruf

Den Neuanfang p(b)acken

Hoffnung für Osteuropa

IBAN: DE2035060190 0100100444,
Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD

Jetzt einfach online spenden!

http://www.diakonie-sachsen.de/kinder-_und_jugendhilfe_sozialpaedagogen_m_w_d_de_2.html