SozialarbeiterInnen / ErzieherInnen / HeilpädagogInnen

 

Die Produktionsschule Moritzburg gGmbH sucht ab sofort Pädagogische MitarbeiterInnen:

SozialarbeiterInnen / ErzieherInnen / HeilpädagogInnen

für eine Therapeutische und Sozialpädagogische Wohngruppe zur Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Essstörungen.
Die Produktionsschule Moritzburg ist ein Jugendhilfe- und Beschäftigungsträger, welcher mittels verschiedenster Tätigkeitsfelder benachteiligten Menschen Perspektiven schafft. Hierzu unterhält sie verschiedene Arbeitsfelder, Werkstätten und Wohnprojekte im Landkreis Meißen.
Die neu gegründete Wohngruppe soll das Spektrum an Hilfen erweitern. Nach klinischer Diagnostik und Therapie bedarf es oft einer längeren fachkundigen Nachbetreuung, um Rückfälle zu minimieren und eine seelische Behinderung abzuwenden.
Die ausgeschriebene Stelle beinhaltet die Betreuung und Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Std. im Zwei – Schichtsystem von 6.00 – 22.00 Uhr entsprechend auch an den Wochenenden.
Zusätzlich Nachtbereitschaft von 22.00 – 06.00 Uhr
Arbeitsbeginn voraussichtlich ab 15.04.2019.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung der zu betreuenden Klienten im Alter zwischen 16 und 27 Jahren
  • Hilfe bei der Bewältigung des Alltags, intensive Begleitung während der Mahlzeiten
  • Elternarbeit, Kontakte zu Kliniken und Selbsthilfegruppen
  • Organisation und Durchführung von Freizeitangeboten
  • Unterstützung bei schulischen und beruflichen Werdegängen

Für diese Tätigkeit sollten Sie folgende Voraussetzung mitbringen:

  • Erfahrungen mit der Zielgruppe sind wünschenswert
  • die Fähigkeit und die Bereitschaft, die Probleme der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu erkennen und darauf einzugehen, Empathiefähigkeit
  • Geduld und Ausgeglichenheit bei mitunter starker psychischer Belastung
  • Belastbarkeit im Umgang mit ungewöhnlichen Situationen
  • Vertrauenswürdigkeit, Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Führerschein PKW, Fahrten mit PKW und Kleinbus sind erforderlich
  • Sie können sich mit der Arbeit bei einem diakonischen Träger identifizieren

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
  • eine hohe Eigenverantwortlichkeit in der Ausgestaltung Ihrer Tätigkeit
  • Bezahlung nach AVR-Sachsen
  • zusätzliche Altersversorgung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse), vorzugsweise elektronisch, richten Sie bitte an die
Produktionsschule Moritzburg gGmbH
Herr Frank Köhler
Schloßallee 4
01468 Moritzburg
E-Mail: koehler(at)ps-moritzburg.de

Spendenaufruf

Den Neuanfang p(b)acken

Hoffnung für Osteuropa

IBAN: DE2035060190 0100100444,
Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD

Jetzt einfach online spenden!

http://www.diakonie-sachsen.de/kinder-_und_jugendhilfe_sozialarbeiterinnen_erzieherinnen_heilpaedagoginnen_de.html