Stollenpfennig

Kontakt

http://www.diakonie-sachsen.de

Marius Zippe
Referent Ökumenische Diakonie

Obere Bergstr. 1, 01445 Radebeul
Telefon 0351 83 15 129
E-Mail

Download vCard

 

Jedes Jahr im Advent stehen in über 530 sächsischen Bäckereien die Spendendosen der Aktion Stollenpfennig. Die Diakonie Sachsen und der Landesinnungsverband Saxonia des Bäckerhandwerks Sachsen rufen Kundinnen und Kunden gemeinsam auf, beim Kauf des Stollens und anderer Backwaren das Wechselgeld zu spenden. Der Erlös kommt Entwicklungsprojekten des weltweit tätigen Hilfswerks Brot für die Welt zugute. Die Aktion Stollenpfennig wurde 1994 ins Leben gerufen.  Unter dem Motto „Wir haben Stollen, andere nicht einmal Brot“ kamen seitdem rund 600.000 Euro zusammen.

 

Stollenpfennige spenden – in anderen Ländern helfen

Diakonie und Landesinnung Saxonia des Bäckerhandwerks eröffnen am 28. November 2019 ihre 26. Aktion Stollenpfennig, deren Erlös Brot für die Welt zugute kommt. Der Start ist in der 1. Leipziger Brotschule des Backhauses Wentzlaff. Landesobermeister Roland Ermer und Diakoniechef Bauer überreichen einen symbolischen Stollenpfennig an das Sozialprojekt TeeKeller „Quelle“. An der diesjährigen Aktion, die auch von der KD-Bank – Bank für Kirche und Diakonie unterstützt wird, beteiligen sich in ganz Sachsen über 530 Bäckereien, die in Hauptgeschäften und Filialen gut 1.350 Dosen für das Wechselgeld oder eine kleine Spende auf ihre Tresen stellen



http://www.diakonie-sachsen.de/ich_moechte_helfen_stollenpfennig_de.html