Sozialarbeiter, Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d)

 

Die Diakonie ist der Wohlfahrtsverband der Evangelischen Kirche. Als Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH sind wir mit über 500 Mitarbeitenden in mehr als 30 Einrichtungen und Diensten in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern, wie Alten-, Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfe und Unterstützung von Menschen in verschiedenen Notlagen, tätig. Zur Verstärkung unseres Teams der Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Ausländer in Riesa suchen wir zum 1.10.2019 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialarbeiter, Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d)

Die Beschäftigung hat einen Umfang von 20 bis 25 Wochenstunden. Eine darüber hinausgehende Beschäftigung von 15 - 20 Wochenstunden in unserer Kinder- und Jugendhilfe ist möglich. In unseren zwei Wohngruppen stehen 14 Plätze für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren zur Verfügung. Ziel unserer Arbeit ist es, einen klar strukturierten Rahmen zu schaffen, der Geborgenheit, Sicherheit und Orientierung gibt und eine entwicklungsorientierte Integration in die Gesellschaft und Verselbständigung entsprechend des Anerkennungs- und Hilfeplanverfahrens ermöglicht.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Umsetzung des Hilfeplanes und der festgelegten Ziele für den jeweiligen Bezugsbetreuten
  • Betreuung der Jugendlichen im Alltag
  • Freizeitgestaltung sowie Begleitung und Unterstützung beim Training lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Begleitung zu Ämtern und Behörden
  • Führung von Dokumentationen und Erstellung von Berichten

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Einen staatlich anerkannten Abschluss in den oben genannten Fachrichtungen oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Erfahrung im interkulturellen Arbeitsbereich
  • Alle für den Aufgabenbereich erforderlichen pädagogischen Kenntnisse
  • Kenntnisse des SBG VIII und im Asylrecht sind von Vorteil
  • Die Bereitschaft in Wechselschicht, versetzten Diensten, Nachtbereitschaft und am Wochenende sowie an Feiertagen zu arbeiten
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Flexibilität
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz und Empathie
  • Sichere Umgang mit PC und moderner Bürotechnik
  • Führerschein Klasse B sowie Fahrpraxis Kleinbus sind erwünscht
  • Die Bereitschaft zur Identifikation mit dem diakonischen Leitbild

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche Deutschland, Fassung Sachsen
  • Eine Jahressonderzahlung sowie finanzielle Vorteile für Ihre Altersvorsorge
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen
  • Die Möglichkeit, weiterführende Konzepte der Einrichtung mit zu entwickeln und umzusetzen

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres möglichen Eintritts bis zum 23.09.2019 an: bewerbung(at)diakonie-rg.de oder an:

Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH

Personalabteilung

Naundorfer Str. 9

01558 Großenhain

Gern senden wir Ihre Bewerbungsmappe nach dem Auswahlverfahren an Sie zurück, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie an einer Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht interessiert sind und vernichten diese sachgerecht.

http://www.diakonie-sachsen.de/fluechtlingshilfe_migration_sozialarbeiter_sozialpaedagogen_oder_erzieher_m_w_d_de.html