Mitarbeitende/n zur sozialen Betreuung von Asylsuchenden

 

Die Stadtmission Zwickau e. V. ist ein diakonisches Unternehmen mit Einrichtungen der ambulanten und stationären Altenhilfe, der stationären und mobilen Behindertenhilfe, einer Werkstatt für behinderte Menschen, eines Asylbewerberwohnprojekts sowie Einrichtungen der Offenen Sozialarbeit.

Ab Februar 2019 suchen wir

Mitarbeitende/n zur sozialen Betreuung von Asylsuchenden.

Was werden Ihre Aufgaben sein:

  • Unterstützung der Sozialarbeiter bei der Sozialen Betreuung von Asylsuchenden in einer dezentral betriebenen Gemeinschaftsunterkunft im Gebiet der Stadt Zwickau
  • Ansprechpartner/in bei Fragen zu Antragstellungen
  • Bei Bedarf Begleitung bei Arztbesuchen und Krankenhauseinweisungen
  • Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher praktischer Probleme
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche


Was erwarten wir (Anforderungsprofil):

  • Qualifikation: Abschluss in einem sozialen Beruf oder eine mindestens 2jährige berufliche Erfahrung in der Betreuung der aufgenommenen Personen (Nachweis mittels Zeugnissen, Zertifikaten, Arbeitsverträgen) und entsprechende soziale Kompetenzen
  • Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Regelungen im Rahmen der Betreuung von Asylantragsverfahren sind wünschenswert und von Vorteil
  • Englischkenntnisse sowie weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert und von Vorteil
  • Führerschein
  • Positive Haltung ggü. Menschen mit Migrationshintergrund
  • Kommunikationsfähigkeit, hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Rufbereitschaft
  • Bereitschaft zu Weiterbildungen entsprechend des Verantwortungsbereichs
  • PC-Kenntnisse für Office-Anwendungen und moderne Kommunikationsmedien
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Mitglied in einer ACK-Kirche


Was bieten wir:

  • Teilzeitbeschäftigung mit Stellenumfang bis zu 26 Wochenstunden zunächst befristet für ein Jahr, mit der Aussicht auf Verlängerung
  • Vergütung nach AVR Diakonie Sachsen mit betrieblicher Altersvorsorge
  • berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbindung in ein kompetentes und engagiertes Team von erfahrenen Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern der offenen Sozialarbeit


Für weitere Informationen steht Ihnen unter der Telefonnummer 0375 211 82 40 die Koordinatorin des Wohnprojekts, Frau Siegel, gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 30.11.2018 an folgende Adresse richten:

Stadtmission Zwickau e.V. – Personalabteilung
Lothar Streit-Straße 14
08056 Zwickau
oder
bewerbung(at)stadtmission-zwickau.de

Hinweis für externe Interessenten: Zur Prüfung Ihrer Bewerbung und Durchführung der internen Kommunikation ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Adress- und Kontaktdaten zu erfassen und intern weiterzuleiten. Wir betrachten den Eingang Ihrer Bewerbung als Einverständnis zu dieser Datenerfassung und -verarbeitung. Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Ihre Daten werden spätestens nach 1 Jahr gelöscht.


http://www.diakonie-sachsen.de/fluechtlingshilfe_migration_mitarbeitende_n_zur_sozialen_betreuung_von_asylsuchenden_de.html