Erzieher (m/w/d)

 

Die Stadtmission Chemnitz e.V. ist Träger zahlreicher Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe sowie von Beratungsdiensten und gehört zum Diakonischen Werk der Ev.- Luth. Landeskirche Sachsen.

Wir suchen für das Projekt „Sonnenschein-iichraq“, ein Projekt für Frauen mit Migrations- und Fluchthintergrund, zum 01.01.2019 einen

Erzieher (m/w/d)

mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 - 30 Stunden.

Ihr Aufgabengebiet:

Absicherung und Gestaltung der Öfnungszeiten

Planung und Durchführung von Gruppen-, Freizeit-und Kreativangeboten sowie lebenspraktischer Aktivitäten für die Klientinnen des Projektes und ihre Kinder

  • Pädagogische Begleitung des Gruppenprozesses
  • Vermittlung an die Beratungsfachkräfte und in weiterführende Hilfsangebote bei sozialen und psychologischen Fragestellungen


Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit bei einem anerkannten diakonischen Träger, ein vielseitiges Aufga-benfeld mit Entwicklungspotential, eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR DW EKD Fassung Sachsen mit Jahressonderzahlung und einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss
  • kultursensible Begleitung von Migrantinnen, respektvoller Umgang mit kulturspezifischen und religiösen Haltungen
  • Unterstützung der Klientel bei einem gelingenden Leben im neuen Umfeld unter Beachtung geschlechtsreflektierender Ansätze
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Supervision
  • Teamfäigkeit, Organisationsfäigkeit, Rollenklarheit
  • Zuverlässigkeit und selbständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen
  • gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Vorlage eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (im Rahmen der ACK) wünschenswert

Wenn Sie bereit sind, auf der Grundlage unseres Diakonischen Auftrages mit einem engagierten Team zusammen-zuarbeiten, dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2018-94 an:

Stadtmission Chemnitz e.V.

Personalwesen

Glockenstr. 5-7

09130 Chemnitz

Email: bewerbung(at)stadtmission-chemnitz.de

nur als PDF-Datei

Bitte gehen Sie in Ihrer Bewerbung konkret auf die be-schriebenen Anforderungen ein. Bei Fragen steht Ihnen Herr Wild unter +49 (0371) 4334134 und Frau Buschmann unter +49 (0371) 4334125 gern zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 15.01.2019

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei Kosten übernehmen, die Ihnen durch die Bewerbung entstehen.

Bitte beachten Sie bei einer elektronischen Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen, dass diese im Microsoft Office Format (.doc/ .docx) oder als PDF Datei an uns übermittelt werden. Andernfalls kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Unterlagen kommen.

Die Tätigkeit ist für Schwerbehinderte geeignet. Bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

http://www.diakonie-sachsen.de/fluechtlingshilfe_migration_erzieher_m_w_d_de.html