Diakonie Sachsen

18.12.2013 | Das „Aus” in allerletzter Minute abgewendet – „Jugend stärken” kann weiterarbeiten!

„Es ist ein bisschen wie Weihnachten und Ostern zusammen: Das Programm „Jugend stärken“ wird aus ESF-Restmitteln des Bundesamtes für Familien und zivilgesellschaftliche Aufgaben bis Mitte 2014 verlängert und kann dann normal weiterlaufen. Wir sind .... mehr

10.12.2013 | Kein Raum in der Herberge Sachsen? Diakonie mahnt zu mehr Menschlichkeit in Asylfragen

Die Diakonie Sachsen nimmt den heutigen Tag der Menschenrechte zum Anlass, mehr Menschlichkeit in Asylfragen anzumahnen.
OKR Christian Schönfeld, Direktor der Diakonie: „Für Christinnen und Christen fällt der Tag der Menschenrechte in eine besondere Zeit des Kirchenjahres: mitten in den Advent, traditionell einer Zeit der Buße und inneren Einkehr, ... mehr

OLKR Burkhart Pilz hielt die Predigt zur Eröffnung der Spendenaktion

01.12.2013 | Land zum Leben – Grund zur Hoffnung „Brot für die Welt”- Eröffnungsgottesdienst am 1. Adventssonntag in Chemnitz

Jeder achte Mensch auf der Welt – also fast 850 Millionen Frauen, Kinder und Männer – geht abends hungrig ins Bett. Das müsste nicht sein. Jeder könnte satt werden! Denn fruchtbares Land ist ausreichend vorhanden. Daher weist das zentrale Motto „Land zum Leben – Grund zur Hoffnung“ der 55. Aktion ... mehr

 
Gunther Emmerlich bei der Eröffnung der Aktion Stollenpfennig

28.11.2013 | „Wir haben Stollen, andere nicht einmal Brot”

20. Aktion des „Stollenpfennigs“ heute mit Gunther Emmerlich eröffnet

„Ich habe in der Not selbst Hilfe erfahren und weiß daher wie wichtig Hilfe ist. Deshalb unterstütze ich auch gerne die Aktion Stollenpfennig. Ich habe schon so manchen Euro in die Dosen gesteckt“. Gunther Emmerlich erzählte anlässlich der Eröffnung der 20. Aktion Stollenpfennig in der Bäckerei Möbius ... mehr

 

15.11.2013 | „Damit die Saat aufgeht” – für Orte guter Nachbarschaft

Haus- und Straßensammlung der Diakonie Sachsen Herbst 2013 vom 15. bis 24. November

„Unterwegs braucht man einen guten Gefährten, zu Hause einen guten Nachbarn“, sagt ein Sprichwort aus China. Gefährten suchen und Nachbarschaften bilden, sind Grundprinzipien des Lebens. Doch gute Nachbarschaften fallen nicht vom Himmel. Wir ... mehr

 
Diakonie Katastrophenhilfe

11.11.2013 | „Opfer des Taifuns brauchen unsere Solidarität und Hilfe”

„Die Zerstörungen sind kaum vorstellbar und wir müssen damit rechnen, dass weit mehr als die bisher geschätzten 10.000 Menschen ihr Leben verloren haben. Der Taifun Haiyan traf mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 380 km/h auf ... mehr

 

11.11.2013 | „Meine Rechte – meine Stimme”

Diakonische Akademie erhält 1. Preis des sächsischen Innovationspreises für Weiterbildung

Menschen mit Behinderung zu Fachleuten und Profis in der eigenen Sache zu machen – das hat sich ein EU-Projekt zur Umsetzung der UN- Behindertenrechtskonvention als Ziel gesetzt. Die behinderten Menschen lernen im Rahmen von Kursen die Rechte von Menschen ... mehr

08.11.2013 | Zu viele Menschen nahezu chancenlos am Arbeitsmarkt

Diakonie fordert öffentlich geförderte Arbeit

Mehr als 435.000 Menschen in Deutschland sind so „arbeitsmarktfern“, dass ihre Chancen auf einen regulären Arbeitsplatz gegen Null gehen. In Sachsen haben mindestens 28 000 Personen auch mittelfristig keine ... mehr

Preisträger des Förderpreises „ Die hohe Kunst – Führen und Leiten in unruhigen Gewässern”

07.11.2013 | „Führen und Leiten in unruhigen Gewässern”

Diakonie Sachsen zeichnet vorbildliche diakonische Arbeitgeber aus

„Es sind die Mitarbeitenden, die mit ihrem Können, Engagement und ihren Überzeugungen die Diakonie vor Ort prägen. Aber wer sich täglich um das Wohlergehen anderer ... mehr

 

16.10.2013 | Diakonische Altenpflegeeinrichtungen mit dem sächsischen Altershilfepreis ausgezeichnet

Alle zwei Jahre prämiert der Förderverein Sächsischer Altershilfepreis e. V. im Rahmen der Leipziger Pflegemesse besonders wegweisende und zukunftsträchtige Modelle, Konzepte und Projekte der Altenhilfe. Sie müssen geeignet sein, Selbstständigkeit, ... mehr

30.09.2013 | „Demokratie gewinnt!” – Diakonie Sachsen schult Diakonie-Mitarbeitende gegen Rechtsextremismus

Wie hören sich demokratische Gedanken an? Welche Überlegungen sind substantiell für eine Demokratie? Wo beginnt die schleichende Vergiftung demokratischer Ideen mit extremistischem Gedankengut? Sind wir im Alltag geschult für leise rechtsextremistische... mehr

 
13.09.2013 | Wer fürchtet sich vor dem Persönlichen Budget?

Sachsenweite Aktionswoche der diakonischen Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung informiert zum „Persönlichen Geld“

Bereits seit Januar 2008 haben Menschen mit Behinderungen einen Rechtsanspruch auf Hilfe in Form eines trägerübergreifenden Persönlichen Budgets. Wenn ihr Hilfebedarf anerkannt und der entsprechende Antrag bewilligt wurde, erhalten sie dabei jeweils zu Monatsbeginn einen bestimmten Geldbetrag. Mit ... mehr

 
12.09.2013 | Fallzahlen steigen: Lebenslagen wohnungsloser Menschen in Sachsen verschärfen sich weiter

„Es wäre langweilig, wenn es nicht so traurig wäre. Jedes Jahr vermelden wir es wieder neu: Die Lebenslagen von wohnungslosen oder von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen werden in Sachsen immer schlechter. Auch diesmal ist die Zahl ... mehr

03.09.2013 | Zeit für Zuwendung – gut für andere, gut für sich selbst:

Neuer FSJ-Jahrgang startet, BFD weiterhin laufender Einstieg möglich

122 junge Menschen haben zum 01.09.2013 „ihr“ Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) unter der Trägerschaft der Diakonie Sachsen gestartet oder nehmen einen Bundesfreiwilligen-dienst (BFD) für unter 27-Jährige auf. Sie erhalten damit die Möglichkeit, sich selbst in bisher ... mehr

 
30.08.2013 | Der lange Weg des Wiederaufbaus beginnt: Diakonie, Caritas und DRK unterstützen

Flut-Opfer mit Spenden, Beratung und Begleitung: „Wir sind für jeden da!“

„Wir wissen, wie ungeduldig, verzweifelt und verunsichert die vom Hochwasser betroffenen Menschen sind. Wie soll es, wie kann es weitergehen? Doch ... mehr

 
21.08.2013 | „Gäbe es doch einen, der mich hört”


Sonntag der Diakonie 2013 steht im Zeichen der ökumenischen TelefonSeelsorge

Einmal im Jahr, am „Sonntag der Diakonie“, stehen diakonische Arbeitsfelder im Mittelpunkt. „Gäbe es doch einen, der mich hört!“, diese Klage Hiobs ist das Motto des diesjährigen Sonntags der Diakonie am kommenden Sonntag, 25. August 2013, dessen landesweit ... mehr

 
15.08.2013 | Diakonische Erwerbslosenberatung – das Leben wieder in die eigene Hand nehmen und nicht aufgeben

Derzeit sind im Freistaat Sachsen 188.600 arbeitslose Menschen registriert. Rund 18.500 freie Stellen gibt es für sie offiziell – das reicht für 9 % Prozent der Arbeitsuchenden. Doch unfreiwillige Arbeitslosigkeit ist – vor allem wenn sie länger andauert – schwer auszuhalten. Das Selbstwertgefühl sinkt, ... mehr

07.08.2013 | Junge Menschen unter 25 im SGB II Bereich brauchen Hilfe und Ermutigung!

Hilfe und Ermutigung brauchen junge Menschen unter 25, die Leistungen aus dem SGB II beziehen, auch wenn sie sich gegenüber Forderungen des Jobcenters verweigern. Was sie jedoch in solchen Fällen erfahren, sind normierte Sanktionen, die Verhaltensänderungen nicht berücksichtigen. Verbitterung ... mehr

31.07.2013 | Alle wollen sie, doch wer zahlt? Jugendberatungs- und Schulverweigerprojekte hängen weiterhin in der Luft

"Alle politisch Verantwortlichen, die wir angesprochen haben, sind von den Projekten zutiefst überzeugt und alle wollen, dass sie weitergeführt werden. Doch es hängt weiterhin an der Finanzierung.“ Christian Schönfeld, Diakonie-Chef, ist enttäuscht, ... mehr

Fluthilfe-Koordinator Schröer (Zweiter von rechts) kennt die Sorgen und Nöte der Betroffenen. Schon nach der Jahrhundertflut 2002 hat er die Hilfsprogramme für die Diakonie Katastrophenhilfe umgesetzt. Damals erhielten mehr als 15.000 Familien, Gewerbetreibende und Einrichtungen Leistungen.

26.07.2013 | Gemeinsam die Katastrophe meistern – Zentrales Flutbüro eröffnet

Der Wiederaufbau nach dem großen Hochwasser hat begonnen. Um Betroffenen schneller zu helfen, hat die Diakonie Katastrophenhilfe jetzt ein zentrales Fluthilfebüro in Magdeburg eröffnet. Ab sofort stehen Koordinator Stefan Schröer und sein Team, darunter eine Juristin, ein Baugutachter und eine Betriebswirtin, Betroffenen mit Rat und Tat zur ... mehr

 
Wernhard Voedisch

24.07.2013 | Noch in diesen Sommerferien möglich: Ein Sterntaler-Praktikum in diakonischen Einrichtungen

Der 14-jährige Wernhard Voedisch hat es gerade ausprobiert: Als Sterntaler hat er für eine Woche im Epilepsiezentrum Kleinwachau in einer Wohngruppe für Jugendliche zwischen 17 und 21 Jahren mitgeholfen und sie in ihrem – manchmal schwierigen - Alltag ... mehr

 

Spendenaufruf

Spenden für Hochwasseropfer
Spendenkonto: 100 100 100, BLZ 350 601 90, Kennwort: Hochwasser 2013 oder per Online-Spende!

18.07.2013 | Spenden für den Wiederaufbau jetzt beantragen – für diejenigen, die es aus eigener Kraft nicht schaffen

„Beim ersten Hochwasser 2002 waren die Menschen schockiert. Dann haben sie in die Hände gespuckt und sich gesagt: Wir schaffen das. Diesmal ist es anders: Die Leute sind 11 Jahre älter, sitzen teilweise noch auf Altschulden und bekommen aus den unterschiedlichsten Gründen für den erneuten Wiederaufbau keine Kredite. Das sind teilweise ganz furchtbare Konstellationen. Viele Betroffene sind einfach nur noch deprimiert. Diesen Menschen wollen wir sowohl durch Begleitung und Beratung als auch mit Spenden unterstützen“, erläutert Friedhelm Fürst, kaufmännischer Vorstand der Diakonie Sachsen, die Vorgehensweise der Diakonie bei der Vergabe von Spendenmitteln für den nun beginnenden Wiederaufbau ... mehr

15.07.2013 | Mütter nach wie vor unter hohem Druck – Zahl der bewilligten Kuren steigt

KirchenBezirksSozialarbeit (KBS) ist eine erste Anlaufstelle für Menschen in Not und Bedrängnis. Daher sind die Fachstellen der Diakonie Sachsen derzeit zusätzlich auch Ansprechpartner für hochwasserbetroffene Menschen.

Die Fachstellen legen alljährlich einen Bericht über die Lebenslagen ihrer Klientinnen und Klienten vor. Der nun vorliegende Bericht für 2012 zeigt, dass sich in den vergangenen Jahren die Beratungszahlen der Mütter mit Erschöpfungssyndrom oder akuter Belastungsreaktion deutlich erhöht haben ... mehr

15.07.2013 | Zu Fuß nach Malaga: 260 Läufer erliefen 30 000 Euro

Beim "Lauf und Schenke"-Benefizlauf am vergangenen Samstag, 13. Juli 2013, haben sich 260 Läufer aus ganz Mitteldeutschland in Leipzig getroffen, um die Aktion "Kindern Urlaub schenken" tatkräftig zu unterstützen. Gemeinsam liefen sie 5.694 Runden auf einem Parcours im Leipziger Clara-Zetkin-Park - das entspricht der Distanz von Leipzig ... mehr

 
05.07.2013 | Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Trotz konjunkturell positiver Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt finden bundesweit viele hunderttausend Menschen keine Arbeit. In Sachsen betrifft das ... mehr

27.06.2013 | Sturzflut in Indien: über 100.000 Menschen in Not

Die Diakonie Katastrophenhilfe stellt 88.000 Euro Soforthilfe bereit, um die Betroffenen der Sturzfluten mit Nahrungsmitteln und Hygieneartikeln zu ... mehr

26.06.2013 | Diakonie warnt vor dem Auslaufen erfolgreicher Jugendberatungs- und Schulverweigererprojekte

„JUGEND STÄRKEN“: Das ist der Name für ein durchgängiges, lückenloses und passgenaues Fördersystem für benachteiligte junge Menschen ... mehr

18.06.2013 | Zum siebten Mal: „Sterntaler*zeit” der Diakonie Sachsen beginnt – jetzt anmelden! 1440 Plätze stehen in 166 Einrichtungen bereit

Über 1440 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 -12 haben sachsenweit in den Sommerferien 2013 wieder die Möglichkeit, ein oder zwei Wochen lang in den Diensten und Einrichtungen der Diakonie zu „schnuppern“ und sich ... mehr

 
13.06.2013 | Diakonie Sachsen: Engagement für Hochwasser-Betroffene ist groß und vielfältig!

„Wir sind dankbar für jede Form des Engagements und freuen uns sehr, dass sich so viele Menschen nach der Maßgabe ihrer Fähigkeiten für die vom Hochwasser Betroffenen einsetzen! Und dies nicht nur in finanzieller Hinsicht.“ In diesem Zusammenhang ... mehr

 
Unser Bild zeigt Staatsministerin Clauß im Gespräch mit einem Jugendlichen der Produktionsschule Moritzburg. Dahinter Geschäftsführer Daniel Meis.

12.06.2013 | Produktionsschulen: Eine zweite Chance

Als wichtigen Schwerpunkt ihrer Arbeit hat Sozialministerin Christine Clauß die Jugendberufshilfe bezeichnet. Dazu zählten die Produktionsschulen, weil diese an der Lebenswirklichkeit benachteiligter junger Menschen anknüpften und mit Einfühlungsvermögen und pädagogischem Sachverstand auf ihr berufliches Leben ... mehr

 
11.06.2013 | Diakonie Sachsen bittet um weitere Spenden für Flutopfer/ Anträge auf Haushaltsbeihilfe werden entgegengenommen

„Die Verzweiflung bei den betroffenen Menschen ist groß und was sie vor allen Dingen brauchen, sind Ermutigung und Zeichen der Solidarität.“ Christian Schönfeld, Chef der Diakonie Sachsen, dankt allen Spenderinnen und Spendern, die bisher auf das ... mehr

06.06.2013 | „Schuldnerberatung könnte einen wesentlich größeren Beitrag zur Armutsbekämpfung leisten”„

Diakonie Sachsen legt zu Beginn der Aktionswoche ihre Bilanz der Schuldnerberatung 2012 vor

„Die Aktionswoche der Schuldnerberatung fällt in eine Zeit, in der viele Menschen in Flutgebieten die Rückkehr eines Albtraumes erleben. Trotz einer beeindruckenden Hilfsbereitschaft ... mehr

04.06.2013 | „Wer nicht hören will, muss fühlen!?”

In Sachsen leben rund 40 000 Kinder und Jugendliche im erwerbsfähigen Alter von Hartz-IV. Rund 9000 von ihnen sind arbeitslose Jugendliche ... mehr

Foto: Sebastian Willnow
03.06.2013 | Diakonie Sachsen ruft zu Spenden für Hochwasseropfer auf

11 Jahre nach der sogenannten "Jahrhundertflut" stehen bereits wieder weite Teile Tschechiens und Sachsens unter Wasser. Wieder müssen viele Menschen ihre Wohnungen und Häuser verlassen und werden neben der enormen seelischen Belastung auch materielle Schäden erleiden. Es steht zu ... mehr

 

30.05.2013 | Ethisches Investment auf Kuba – Sparbriefanleger engagieren sich für den Aufbau demokratischer Strukturen

Anleger des Solidaritätssparbriefes und an ethischem Investment Interessierte können sich am Donnerstag, den 5. September 2013, um 15.30 Uhr in der Bank für Kirche ... mehr

 
Großer Ansturm auf die Saftbar im Lessing-Gymnasium in Döbeln
06.05.2013 | „...und das soll schon Sucht sein?!”

Suchtprävention bei Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden

"Suchtprävention beginnt im Grunde schon in den Kinderschuhen - wer in seinen ersten Lebensjahren Geborgenheit und Zuwendung erfährt, entwickelt Urvertrauen ... mehr

 
03.05.2013 | „Zusammen könnten wir viel erreichen” – Diakonie mahnt gemeinsame Strategie zur Inklusion an

Anlässlich des "Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung" am 5. Mai wünscht sich Diakoniedirektor ... mehr

30.04.2013 | „...und das soll schon Sucht sein?!”

Suchtprävention bei Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden

Am Montag, den 06. Mai. 2013 findet um 12:00 Uhr (zur Mittagspause!) auf dem Schulhof des Lessing-Gymnasiums in ... mehr

08.04.2013 | „Mensch, einfach machen” Diakonie wirbt mit neuem Internetportal für freiwillig Engagierte

„MENSCH, EINFACH MACHEN“ - unter diesem Motto stehen die Angebote der Diakonie Sachsen zum freiwilligen sozialen Engagement, die ab sofort unter www.mensch-einfach-machen.de abrufbar sind. "Die Datenbank ... mehr

21.03.2013 | Vermögens- und Einkommensprüfung bei wohnungslosen Menschen endlich abgeschafft

„Der Kommunale Sozialverband Sachsen (KSV) hat seine jahrelange nicht rechtskonforme Praxis, Einkommen und Vermögen von wohnungslosen Menschen vor ... mehr

20.03.2013 | Syrien: Lage der Flüchtlinge ist besorgniserregend

Die humanitäre Situation in Syrien spitzt sich zwei Jahre nach Beginn des Aufstands dramatisch zu. Seit März 2011 starben 70.000 Menschen, nahezu eine Million ... mehr

06.03.2013 | Soziale Probleme und Gerechtigkeit gehören in den Mittelpunkt

Die Diakonie Sachsen kritisiert den vierten Armuts- und Reichtumsbericht, der heute von der Bundesregierung in der entschärften Fassung beschlossen werden soll. "Ein Bericht, der die sozialen Probleme nicht klar benennt und eine ehrliche sozialpolitische Bestandaufnahme aus parteipolitischer Taktik heraus wieder verwässert, ... mehr

25.02.2013 | Solidarität und Hilfe für Sterbende statt Selbsttötung

Ehrenamtsfachtag für Hospizmitarbeitende mit Sophie Rosentreter

„Es ist gut, dass der Gesetzentwurf der Regierungskoalition, der lediglich die gewerbliche Sterbehilfe unter Strafe stellen wollte, noch einmal überarbeitet wird. Dieses Gesetz ... mehr

13.02.2013 | Freiwillig Sinnvolles tun – jetzt bewerben!

Diakonie Sachsen hat im Raum Dresden wieder freie Plätze im Bundesfreiwilligendienst

Über 100 BFD-Plätze in den verschiedensten Arbeitsgebieten hat die Diakonie Sachsen im Großraum Dresden wieder zu vergeben (PDF-DokumentÜbersicht BFD-Plätze). Die Diakonie lädt daher dazu ein, ab sofort einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu absolvieren. Bewerben... mehr

Kinder in Sakiai brauchen unsere Hilfe
12.02.2013 | „Hoffnung für Osteuropa” / 20. Aktion 2013: „Lebenschancen für Kinder und Jugendliche in Sakiai”

Vielen Kindern in der litauischen Stadt Sakiai geht es nicht gut. „Vor dem Kinderheim der Kirchgemeinde standen schon kleine Kinder, die um Aufnahme baten, weil sie es zu Hause nicht mehr ausgehalten haben. Andere wurden fernab von den Dörfern in einer Hütte im Wald aufgefunden, allein ... mehr

 

01.02.2013 | „Kokain des Ostens” weiter auf dem Vormarsch:

Diakonie Sachsen fordert Suchtprävention für Kinder und Jugendliche

Die Droge dämpft Angst und wer sie nimmt, fühlt sich gut, leistungsstark und unbesiegbar. Hunger, Durst und Schlaf sind 48 Stunden und länger kein Problem. Crystal ... mehr

11.01.2013 | Auch 2012 ein großer Erfolg: „Aktion Kindern Urlaub schenken” zieht Bilanz

„Es freut uns sehr, dass wir bei der Kinderarmut wenigstens einen kleinen Kontrapunkt setzen können“, kommentiert Diakonie-Chef Christian Schönfeld die Förderung und Unterstützung ... mehr

 
 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung