Pädagogische Unterrichtshilfe (m/w/d)

 

Die Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH sucht für den Bereich Schulische Bildung, Evangelische Förderschule für Erziehungshilfe ‚Wolfgang-Mutzeck-Schule‘ ab sofort:

Pädagogische Unterrichtshilfe (m/w/d)


75 % oder Teilzeit 30/40, befristet für die Dauer einer Elternzeit bis 31.07.2020, Weiterbeschäftigung wird angestrebt

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmensverbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Trägerschaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung, Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Mehr Infos: www.schulen.bbw-leipzig.de/wolfgang-mutzeck-schule

So sieht Ihr Arbeitsalltag aus:

  • Sie übernehmen die förderpädagogische Begleitung der Schüler*innen im Schulalltag.
  • Sie unterstützen bei der Unterrichtsplanung sowie Unter­richtsdurchführung und beteiligen sich an der Organisation und der Gestaltung von pädagogischen Prozessen.
  • Sie setzen therapeutisch orientierte Techniken und sozial­pädagogische Methoden ein.
  • Sie arbeiten eng mit den Eltern sowie mit internen und externen Kooperationspartnern zur Entwicklung und Vermittlung weiterführender Hilfen im Rahmen der individuellen Förder- und Hilfeplanung zusammen.
  • Sie beteiligen sich an der kollegialen Fallberatung und in Fachgruppen.
  • Sie wirken beim weiteren Aufbau der Schule, insbesondere bei der Ausgestaltung von Ganztagsangeboten, mit.


Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Soziale Arbeit, Diplom-Sozialpädagogik bzw. eine vergleichbare Ausbildung.
  • Selbständigkeit, Flexibilität, hohe Belastbarkeit, Einsatz­bereitschaft und Kreativität gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Teamfähigkeit.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen mit der Zielgruppe.
  • Sie identifizieren sich mit dem diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.


Das dürfen Sie erwarten:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Förderung der Balance zwischen Arbeit und Freizeit mit klaren Arbeitszeit-Regelungen, einem Jahresurlaub von 29 Tagen, einen freien Tag jeweils Heiligabend und Silvester und betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Zusatzangebote: Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeiter*innen erhalten bei Bedarf einen Platz in unseren BBW-Kindertagesstätten
  • fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • ein umfassendes Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot


Interesse? Bewerben Sie sich jetzt bis zum 15.11.2019 online unter www.bbw-leipzig.de/jobs.

Alternativ können Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe der Referenznummer an folgende E-Mail-Adresse senden: bewerbung(at)bbw-leipzig.de

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Claudia Rodegast, Tel. (0341) 41 37-50 10, rodegast.claudia(at)bbw-leipzig.de gerne zur Verfügung.

Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH

Knautnaundorfer Straße 4, 04249 Leipzig

http://www.diakonie-sachsen.de/bildung_paedagogische_unterrichtshilfe_m_w_d_leipzig_de.html