Diakonie Sachsen

Stellen

Bei Rückfragen nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu dem stellenausschreibenden Unternehmen auf.
Weitere Stellenangebot finden Sie in der Stellenbörse von Diakonie und Kirche und für Berufeinsteiger unter soziale-berufe.com.
 

Staatlich anerkannten SozialpädagogIn/SozialarbeiterIn

Die Evangelisches Diakoniewerk Oschatz- Torgau gGmbH sucht ab sofort für die Umsetzung von Schulsozialarbeit an zwei Schulen am Standort Torgau

je eine/n

Staatlich anerkannten SozialpädagogIn/SozialarbeiterIn (Diplom/Bachelor/Master);

Diplom-PädagogIn oder Magister Pädagogik/ Erziehungswissenschaften, mit Vertiefungsrichtung Sozial- bzw. Erwachsenenpädagogik oder entsprechender Zusatzqualifikation;

Erzieher (mit pädagogischer Zusatzqualifikation)

Ihre Aufgaben:

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung von einzelfallbezogenen Hilfen für Schülerinnen und Schüler
  • Beratung und Unterstützung der Eltern und Sorgeberechtigten in Schul- und Erziehungsfragen
  • Beratung und Unterstützung der Lehrerschaft in sozialpädagogischen Fragestellungen Mitwirkung an einer Verbesserung des Schulklimas Niedrigschwellige offene sozialpädagogische Angebote an Schülerinnen und Schüler
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen
  • Gemeinwesenarbeit

Wir erwarten:

  • Die Bereitschaft zur Umsetzung und Mitgestaltung des regionalen Gesamtkonzeptes „Schulsozialarbeit im Landkreis Nordsachsen“,
  • Erfahrung in der Arbeit mit bzw. Beratung von jungen Menschen und deren Familien,
  • Erfahrungen in Bezug auf Netzwerkarbeit (Schule, Vereine, Jugendamt, Jobcenter,…);
  • eigenverantwortliches Arbeiten, ein hohes Maß an Flexibilität, Teamfähigkeit, persönlicher Belastbarkeit und die Fähigkeit zur Konfliktbewältigung;
  • Führerschein Klasse B mit Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW, wenn kein Dienstwagen vorhanden

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen des Schulalltages,
  • angemessene fachliche Begleitung, regelmäßige Supervision und Möglichkeiten zur Weiterbildung,
  • Angemessene Vergütung gemäß AVR der Diakonie Sachsen in Anlehnung an den TvöD,
  • betriebliche Altersvorsorge,
  • Möglichkeit der Nutzung von Dienstfahrzeugen

Die Stelle hat einen Arbeitszeitumfang von 30 Stunden/Woche und erfolgt, entsprechend der zur Verfügung gestellten Fördermittel, unbefristet Kirchenzugehörigkeit ist erwünscht, jedoch keine Voraussetzung.

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Evangelisches Diakoniewerk Oschatz- Torgau gemeinnützige GmbH

Kirchplatz 2

04758 Oschatz

Ansprechpartner: Marie Dietrich-Streubel (Fachbereichsleitung)

E-Mail: geschaeftsstelle@dw-ot.de

Tel: 03435 – 6660722

Evangelisches Diakoniewerk Oschatz – Torgau gemeinnützige GmbH

 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung