Sozialpädagogen (m/w/d)

 

Das Diakonische Werk – Stadtmission Dresden e.V. unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen in Dresden und den umliegenden Regionen, ihr Leben selbstbestimmt und in Gemeinschaft zu gestalten. Über 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dafür in Einrichtungen der Alten-, Behinderten- sowie Kinder- und Jugendhilfe tätig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Sozialpädagogen (m/w/d)

für die Bahnhofsmission / Kirchenbezirkssozialarbeit. Die Stellen haben einen Umfang von 30 und 24 h pro Woche und sind vorerst bis 31.12.2020 befristet.

Aufgaben:

  • Begleitung und Beratung von Reisenden und Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten im Bahnhofsbereich
  • Nach fachlicher Einschätzung Vermittlung zu spezialisierten Beratungsstellen oder Krisendiensten
  • Sicherstellung des Betriebes der Bahnhofsmission
  • Fachliche und organisatorische Leitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter
  • Verantwortung für Kostenstelle und Statistik
  • Vernetzung mit kirchlichen und kommunalen Einrichtungen sowie dem Bahnhofsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in
  • Einschlägige Berufserfahrung, insbesondere Erfahrung in der Arbeit mit Menschen in sozialen Schwierigkeiten sowie der Koordinierung und Akquise von Ehrenamtlichen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Gutes Organisations- und Krisenmanagement
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Hohe Belastbarkeit
  • Empathie im Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche der ACK

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach AVR Diakonie Deutschland, Fassung Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung
  • Zeitwertkonto

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bevorzugt per E-Mail an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Weitere Infos unter www.diakonie-dresden.de.

Spendenaufruf

Den Neuanfang p(b)acken

Hoffnung für Osteuropa

IBAN: DE2035060190 0100100444,
Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD

Jetzt einfach online spenden!

http://www.diakonie-sachsen.de/beratung_sozialpaedagogen_m_w_d_de.html