Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w) in der Suchtberatungs- und behandlungsstelle

 

Die Diakonie Pirna ist eine Einrichtung mit 230 MitarbeiterInnen in den Bereichen Altenhilfe, Beratungsdienste, Behindertenhilfe, Kinder- u. Jugendhilfe sowie allgemeine soziale Dienste.

Ab 01. März 2019 ist eine Stelle

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w) in der Suchtberatungs- und behandlungsstelle / Außenstelle Neustadt/Sa.

mit einem Stellenumfang von 50% VZÄ (20 Std./Woche) vorerst als Vertretung Erziehungsurlaub befristet bis 31.07.2020 zu besetzen.

Die Suchtberatungs- und behandlungsstelle ist eine anerkannte Einrichtung nach der Richtlinie Psychiatrie/ Sucht des Freistaates Sachsen und hält neben der Grundversorgung ein Begleitendes Wohnangebot für abstinente Männer und Ambulante Rehabilitation vor.

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge / Sozialarbeiter(m/w)
  • selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • hohe Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Erfahrung im Aufgabenbereich der Suchtkrankenhilfe
  • Bereitschaft zur Selbstreflektion, Supervision, Fortbildung
  • Bereitschaft zur Zusatzausbildung zum Sucht- bzw. Sozialtherapeuten
  • Führerschein und sichere EDV-Kenntnisse


Die Aufgabenschwerpunkte sind u.a.:

  • Beratung suchtkranker und suchtgefährdeter Menschen und deren Angehörigen im Einzel- und Gruppensetting
  • Vermittlung in Rehabilitation
  • Bei entsprechender Zusatzausbildung Einsatz in der Ambulanten Rehabilitation
  • Mitarbeit in Prävention und sozialen Netzwerken


Wir bieten:

  • ein Team von erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • eine eigenverantwortliche, selbständige Tätigkeit
  • Fort- und Weiterbildung, Supervision
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der Ev. Kirche in Deutschland, Fassung Sachsen


Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis 31.01.2019 an:

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens im Kirchenbezirk Pirna e.V.,

Schandauer Str.15, 01796 Pirna zu Händen Fachbereichsleiterin SBB, Frau Dagmar Mohn

E-Mail: mohn(at)diakonie-pirna.de.

Digitale Bewerbungen sind unbedingt als PDF- Format zu senden.

Konzeptionelle Rückfragen richten Sie bitte an Frau Mohn, Suchtberatungs- und behandlungsstelle, Schmiedestraße 2, 01796 Pirna / Tel: 03501- 528646/ E- Mail: suchtberatung(at)diakonie-pirna.de

http://www.diakonie-sachsen.de/beratung_sozialarbeiter_sozialpaedagoge_m_w_in_der_suchtberatungs-_und_behandlungsstelle_de.html