Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)

 

Die Stadtmission Chemnitz e.V. ist Träger zahlreicher Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe sowie von Beratungsdiensten und gehört zum Diakonischen Werk der Ev.- Luth. Landeskirche Sachsen. Wir suchen ab 01.03.2019 für die Partner-Werkstätten der Stadtmission Chemnitz e.V. im Förder- und Betreuungsbereich, zunächst befristet für 1 Jahr, einen

Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)

mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder mit vergleichbarem Abschluss
  • Erfahrungen im Umgang mit schwerstmehrfach behinderten Menschen und autistischen Verhaltensmustern oder erworbenen Hirnschädigungen
  • fachliche Kompetenz und sicheres Anwenden pädagogischer Konzepte
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Einfühlungsvermögen und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfäigkeit, psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • wünschenswert ist das Spielen eines Instrumentes, handwerkliches und kreatives Geschick
  • EDV-Kenntnisse in den gängigen Office Anwendungen
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • erweitertes Führungszeugnis erforderlich
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (im Rahmen der ACK) wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante und vielseitige am Menschen orientierte Tätigkeit, geregelte und attraktive Arbeitszeitmodelle, eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR DW EKD Fassung Sachsen, inklusive einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung und Förderung von Personen mit hohem Unterstützungsbedarf, verhaltensbezogenen und autistischen Besonderheiten
  • Planung und Durchführung ganzheitlicher Fördermaßnahmen
  • pflegerische Hilfestellungen
  • Einhaltung unserer Dokumentationsstandards
  • sachkundiges Erstellen von Förderplänen, Arbeitskonzepten und Entwicklungsberichten
  • Kooperation im Team und mit anderen Fachkräten
  • Teilnahme an Pädagogischen Beratungen, Fallbesprechungen usw.
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen Aufgabe haben und bereit sind, auf der Grundlage unseres Diakonischen Auftrages mit einem engagierten Team zusammenzuarbei-ten, dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2018-115 an:

Stadtmission Chemnitz e.V.

Personalwesen

Glockenstraße 5-7

09130 Chemnitz

Email: bewerbung(at)stadtmission-chemnitz.de

nur als PDF-Datei

Bitte gehen Sie in Ihrer Bewerbung konkret auf die beschriebenen Anforderungen ein.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Beck unter +49 (03724) 1858- 19 gern zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 25.01.2019

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei Kosten übernehmen, die Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozes-ses entstehen.

Bitte beachten Sie bei einer elektronischen Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen, dass diese als PDF-Datei übermittelt werden. Andernfalls kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Unterlagen kommen. Die Tätigkeit ist für Schwerbehinderte geeignet. Bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte bevorzugt


http://www.diakonie-sachsen.de/behindertenhilfe_psychiatrie_paedagogischen_mitarbeiter_m_w_d_de.html