Mitarbeiter (M/W/D) im Förderbereich

 

UNSERE FLEISSIGEN HANDWERKER BRAUCHEN IHRE HILFE.

Sie gehen Leuten gern zur Hand? Dann unterstützen Sie behinderte Menschen in unseren Werkstätten. Bereichern Sie die Arbeit am modernen Maschinenpark mit Know-how und Herz. Metall- und Holzbearbeitung, Industriemontage, Landschaftspflege und die Herstellung von Keramikprodukten – spannende Gewerke warten im Epilepsiezentrum Kleinwachau auf Sie. Gehen wir Inklusion gemeinsam an und kommen Sie zu uns als

Mitarbeiter (M/W/D) im Förderbereich unserer WERKSTATT für behinderte Menschen

SO HELFEN SIE UNS:

  • nach einer strukturierten Einarbeitung verstärken Sie das Team unseres Förder- und Betreuungsbereiches (FBB) unter dem Dach der Werkstatt
  • Sie helfen bei der intensiven und individuellen Betreuung und Pflege von Menschen mit Schwerstmehrfachbehinderungen, die nicht im Arbeitsbereich der Werkstatt arbeiten können
  • Sie wirken mit bei der Erarbeitung und Durchführung individueller pädagogischer Unterstützungskonzepte
  • darüber hinaus übernehmen Sie zielgerichtete Dokumentationsaufgaben und wirken bei der Angehörigenarbeit mit

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN:

  • Wir sind ein nachhaltig wachsender diakonischer Unternehmensverbund mit ca. 500 Mitarbeitenden, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen – bei uns finden Sie gelebte Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • Ihr Arbeitsvertrag ist als Krankheitsvertretung befristet und umfasst einen Umfang von 30 Wochenstunden
  • Ihre Vergütung richtet sich nach der AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlungen, 5,2 % vom Bruttolohn als betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschläge, 29 Tage Jahresurlaub, mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung, vergünstigtes Mittagessen

SO STELLEN WIR SIE UNS VOR:

  • Sie verfügen über Interesse an der Arbeit für Menschen mit komplexen Behinderungen und Epilepsie, wenn möglich mit Vorerfahrungen
  • auf der Basis Ihrer Sozialkompetenzen können Sie gut mit Menschen umgehen, haben ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

Sie sind ein Anpacker mit Herz? Wir würden Sie gern kennenlernen!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit bis zum 07.01.2019 an: bewerbung(at)kleinwachau.de

Haben Sie Fragen zur Stelle? Herrn Hubertus Schreiber, den Bereichsleiter unserer Kleinwachauer Werkstätten, erreichen Sie unter (03528) 431 1730 oder per E-Mail an h.schreiber(at)kleinwachau.de
Hier erfahren Sie mehr: www.kleinwachau.de

http://www.diakonie-sachsen.de/behindertenhilfe_psychiatrie_mitarbeiter_m_w_d_im_foerderbereich_de.html