Mitarbeiter im Gruppendienst (m/w/d)

 

Die Diakonie ist der Wohlfahrtsverband der Evangelischen Kirche. Als Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH sind wir mit über 500 Mitarbeitenden in mehr als 30 Einrichtungen und Diensten in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern, wie Alten-, Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfe und Unterstützung von Menschen in verschiedenen Notlagen, tätig. Zur Verstärkung unseres Teams der Sozialtherapeutischen Wohnstätte für chronisch psychische kranke Menschen in Großenhain suchen wir zum 01.07.2019 einen

Mitarbeiter im Gruppendienst (m/w/d)

Die Beschäftigung hat einen Umfang von 75 % einer Vollzeitstelle (30 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Unterstützung der Fachkräfte bei der Betreuung und Begleitung von einzelnen Bewohner/innen und der Wohngruppe zur Förderung von Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Selbstbestimmung
  • Gestalten und Erhalten eines wohnlichen Milieus
  • Koordination und Mitgestaltung der Tagesstruktur der Bewohner/innen (Haushalt/ Freizeit, Arbeit, Therapie, Arztbesuche)
  • Angebote zur Tagesstrukturierung (lebenspraktisches Training, Freizeitangebote)
  • Mitverwaltung des Lebensmittelbudgets
  • Umsetzung und Unterstützung in der hauswirtschaftlichen Versorgung der Bewohner
  • Dokumentation und Protokollführung

Was wir von Ihnen erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung oder Erfahrungen im pädagogischen oder medizinischen Bereich
  • möglichst Erfahrungen im Arbeitsfeld Psychiatrie/Sozialpsychiatrie oder im Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Gesprächsführung und Gruppenarbeit
  • Einfühlungsvermögen, Taktgefühl und Geduld bei der Arbeit mit den Bewohnern
  • Verantwortungsbewusstsein, hohe Zuverlässigkeit und ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft
  • Bereitschaft in versetzten Diensten und an Wochenenden/Feiertagen zu arbeiten
  • Den sicheren Umgang mit PC
  • Führerschein Klasse B
  • Die Bereitschaft zur Identifikation mit dem diakonischen Leitbild

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche Deutschland, Fassung Sachsen
  • eine Jahressonderzahlung sowie finanzielle Vorteile für Ihre Altersvorsorge
  • Eine professionelle Einarbeitung sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen
  • Die Möglichkeit, weiterführende Konzepte der Einrichtung mit zu entwickeln und umzusetzen

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres möglichen Eintritts bis zum 31.05.2019 an: bewerbung(at)diakonie-rg.de oder an:

Diakonie Riesa Großenhain gGmbH
Personalabteilung
Naundorfer Straße 9
01558 Großenhain

Gern senden wir Ihre Bewerbungsmappe nach dem Auswahlverfahren an Sie zurück, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie an einer Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht interessiert sind und vernichten diese sachgerecht.

Spendenaufruf

Den Neuanfang p(b)acken

Hoffnung für Osteuropa

IBAN: DE2035060190 0100100444,
Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD

Jetzt einfach online spenden!

http://www.diakonie-sachsen.de/behindertenhilfe_psychiatrie_mitarbeiter_im_gruppendienst_m_w_d_de.html