Mitarbeiter für den Gruppendienst (m/w/d)

 

Das Diakonische Werk – Stadtmission Dresden e.V. unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen in Dresden und den umliegenden Regionen, ihr Leben selbstbestimmt und in Gemeinschaft zu gestalten. Über 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dafür in Einrichtungen der Alten-, Behinderten- sowie Kinder- und Jugendhilfe tätig.

Wir suchen ab sofort einen

Mitarbeiter für den Gruppendienst (m/w/d)

für unsere "Wichern-Werkstätten" für Menschen mit Behinderung in Freital. Die Stelle hat einen Umfang von 38 h pro Woche und ist befristet bis 30.06.2020, da es sich um eine Elternzeitvertretung handelt.

Aufgaben:

  • Anleitung von Menschen mit Behinderungen in der beruflichen Qualifizierung
  • Umsetzung der konzeptionell zu vermittelnden Bildungsinhalte
  • Erstellen von Hilfeplänen und Dokumentationen der Bildungsmaßnahmen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Bildungskonzeptes
  • Unterstützung und Förderung der Bildungsteilnehmer in alltäglichen Verrichtungen

Anforderungen:

  • Sozialpflegerische Berufsausbildung, z. B. Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger o. ä.
  • Arbeitspädagogische Zusatzqualifikation von Vorteil (SPZ, GFAB, Meister, etc.)
  • Erfahrung im Umgang mit geistig, körperlich oder seelisch behinderten Menschen
  • Erfahrung in Arbeitsanleitung und Organisation von Kleingruppen
  • Erfahrung in Zertifizierungsgrundlagen und konzeptioneller Arbeit

Erwartungen:

  • Motivation für die Arbeit mit Menschen mit geistig, körperlich oder seelischen Behinderungen sowie deren Förderung und berufliche Qualifizierung
  • Eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, psychische Belastbarkeit
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche der ACK wünschenswert

Wir bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 6 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • 29 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Option auf Weiterbeschäftigung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk-Stadtmission Dresden e.V.
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

http://www.diakonie-sachsen.de/behindertenhilfe_psychiatrie_mitarbeiter_fuer_den_gruppendienst_m_w_d_freital_de.html