Heilerziehungspfleger/in

 

Die Evangelische Behindertenhilfe Dresden und Umland gGmbH ist u.a. Träger einer Gemeinschaftswohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung, mehrerer Außenwohngruppen, eines ambulant betreuten Wohnens und eines ambulanten Pflege- und Assistenzdienstes und gehört zum Diakonischen Werk der Ev. – Luth. Landeskirche Sachsens e.V..

Wir suchen für unsere Außenwohngruppen ab 01.01.2019 eine/n

Heilerziehungspfleger/in

mit einem Stellenumfang von 35 Wochenstunden zur Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung.

Unsere Außenwohngruppen befinden sich in Radebeul- West, Dresden- Striesen, Dresden-Seidnitz und Dresden- Gruna. Die 20 Bewohner leben in 5 Wohnungen in sanierten Mehrfamilienhäusern, welche zentral gelegen sind. Die Betreuung und Begleitung durch die Mitarbeiter erfolgt wochentags am Nachmittag bis in die frühen Abendstunden und am Wochenende tagsüber nach Bedarf.

Unser Ziel ist das Erlangen einer größtmöglichen Selbständigkeit in allen Situationen des alltäglichen Lebens. Wir geben Hilfestellung bei der Selbstversorgung, der persönlichen Lebensplanung und in Krisensituationen. Durch gemeinsame Urlaubsfahrten und Aktivitäten an den Wochenenden wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt, es werden soziale Kontakte aufgebaut und gepflegt sowie die Kommunikation gefördert.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Umsetzung der Konzeption der AWG
  • Organisation und Gestaltung der Betreuungsarbeit entsprechend dem individuellen Hilfeplan (z.B. Gespräche , Begleitung zu Behörden und bei Arztbesuchen, Beratung und Hilfe in Form von Unterstützung, Anleitung und Beaufsichtigung, Kontrolle und Motivation, Assistenz bzw. teilweiser Übernahme notwendiger Tätigkeiten im Haushalt, bei der Freizeitgestaltung und persönlichen Lebensplanung, Vermittlung und Koordinierung von Leistungen Dritter u.a. notwendige Maßnahmen)
  • Führen der Bewohnerbezogenen Dokumentation des Übergabebuches
  • Erstellung von Hilfeplänen und Entwicklungsberichten
  • Kontaktpflege zu gesetzlich bestellten Betreuern und Eltern
  • Kontrolle der Ordnung und Sauberkeit der Außenwohngruppen
  • Als ständiger Ansprechpartner für die Bewohner präsent sein / Aufbau einer kontinuierlichen und belastbaren Beziehung während des Betreuungsverhältnisses
  • Netzwerkarbeit im Rahmen des vorhandenen Netzwerkes

Qualifikation und Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in
  • Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Empathie und Geduld in der Arbeit mit den Bewohnern
  • Problemlösungskompetenz und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit und möglichst handwerkliche Begabung

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland – Fassung Sachsen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 29 bzw. 30 Tage Urlaub (zusätzlich 24. und 31.12. als arbeitsfreier Tag)
  • Möglichkeit eines Jobtickets

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (per E-Mail im pdf-Format) an aussenwohngruppe(at)evangelische-behindertenhilfe-dresden.de.

Für erste Auskünfte steht Ihnen Frau Zingel (Einrichtungsleiterin) auch telefonisch unter der Nummer 0151 20326880 zur Verfügung.

http://www.diakonie-sachsen.de/behindertenhilfe_psychiatrie_heilerziehungspfleger_in_de.html