Fachkraft (m/w/d)

 

Die Stadtmission Chemnitz e.V. ist Träger zahlreicher Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe sowie von Beratungsdiensten und gehört zum Diakonischen Werk der Ev.- Luth. Landeskirche Sachsen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet, für das Wohnheim für behinderte Menschen „Wichernhaus“ in Waldkirchen eine

Fachkraft (m/w/d) im Sinne der DVO zum SächsBeWoG in der Behindertenhilfe

mit einer wöchentlichen flexiblen Arbeitszeit von 30 und 40 Stunden

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung volljähriger, geistig behinderter Menschen (Werkstattgänger) in einer Wohngruppe
  • Förderung zur selbstbestimmten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • Anleitung bei der Freizeitgestaltung und allen haus-wirtschaftlichen Verrichtungen
  • Durchführung von Grund- und einfachen Behand-lungspflegen
  • Betreuungsplanung, Dokumentation und Erstellung von Entwicklungsberichten
  • Gestaltung von Kontakten zu Angehöigen

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit bei einem anerkannten diakonischen Träger, ein vielseitiges Aufga-benfeld mit Entwicklungspotential, eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR DW EKD Fassung Sachsen mit Jahressonderzahlung und einer zusätzlichen betriebli-chen Altersversorgung.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als - Heilerziehungspfleger (m/w/d), - Erzieher (m/w/d) mit HPZ - Gesundheits- u. Krankenpfleger (m/w/d) mit HPZ - Altenpfleger (m/w/d) mit HPZ oder vergleichbarem Abschluss lt. SächsBeWoGDVO
  • hauswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und hohes Ver-antwortungsbewusstsein
  • selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Konfliktfäigkeit und psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten im 2- Schichtsystem, 14-tägiger Wochenenddienst sowie Feiertagsdienste und Nachtbereitschaften
  • Führerschein Klasse B erwüscht
  • erweitertes Führungszeugnis erforderlich
  • Gesundheitszeugnis erforderlich
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (im Rahmen der ACK) wünschenswert

Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen Aufgabe haben und bereit sind, auf der Grundlage unseres Diakonischen Auftrages mit einem engagierten Team zusammenzuar-beiten, dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter An-gabe der Ausschreibungsnummer 2019-46 an:

Stadtmission Chemnitz e.V.

Personalwesen

Glockenstraße 5-7

09130 Chemnitz

Email: bewerbung(at)stadtmission-chemnitz.de

nur als PDF-Datei

Bitte gehen Sie in Ihrer Bewerbung konkret auf die beschriebenen Anforderungen ein. Bei Fragen steht Ihnen Herr Höppe telefonisch unter +49 (037294) 178-14 gern zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 24.05.2019

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei Kosten übernehmen, die Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses entstehen.

Bitte beachten Sie bei einer elektronischen Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen, dass diese als PDF-Datei übermittelt werden. Andernfalls kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Unterlagen kommen. Die Tätigkeit ist für Schwerbehinderte geeignet. Bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Spendenaufruf

Den Neuanfang p(b)acken

Hoffnung für Osteuropa

IBAN: DE2035060190 0100100444,
Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD

Jetzt einfach online spenden!

http://www.diakonie-sachsen.de/behindertenhilfe_psychiatrie_fachkraft_m_w_d_de.html