Examinierte Pflegefachkräfte

 

Wir erweitern unser Team und suchen zum nächstmöglichen Eintritt

Examinierte Pflegefachkräfte
Für den Teilhabe-Service-Pro Assistenz- und Pflegedienst für Menschen mit Behinderung
für die Einsatzorte Zwickau oder Crimmitschau

Was werden Ihre Aufgaben sein und was erwarten wir:

  • 1:1 Betreuung des Patienten nach dem Leitbild und den Qualitätsmanagementvorgaben der Stadtmission Zwickau e. V. und den Qualitätsanforderungen professioneller Pflege
  • Einhaltung und Beachtung aller für die Einrichtung geltenden Gesetze und Verordnungen
  • Ermöglichung der Teilhabe am Leben nach den Wünschen unserer Klienten
  • Kommunikation mit Ärzten, Sanitätshäusern und Apotheken

Qualifikation:

  • Altenpfleger/in, Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/in
  • Fähigkeit zu selbständigem Handeln, Entscheidungsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den christlichen Werten der Diakonie sowie Handlungsausrichtung an den Leitlinien der Stadtmission Zwickau e.V.
  • Hepatitis A/B. Impfungen
  • Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung (Finanzierung durch Arbeitgeber)

Was bieten wir:

  • Aufnahme in ein engagiertes Mitarbeiterteam
  • Einarbeitung durch kompetentes Fachpersonal
  • Berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle im Schichtsystem
  • Auch Dauernachtwache möglich
  • Arbeitszeit in Teil- und Vollzeit möglich
  • Eingruppierung nach AVR Sachsen mit betrieblicher Altersvorsorge

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Einrichtungsleiter, Herr Schultz (0371-3521171) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung die Sie bitte bis 31.03.2019 an folgende Adresse richten:

Stadtmission Zwickau e.V. - Personalabteilung -

Lothar Streit-Straße 14

08056 Zwickau

oder bewerbung(at)stadtmission-zwickau.de

Hinweis: Zur Prüfung Ihrer Bewerbung und Durchführung der internen Kommunikation ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Adress- und Kontaktdaten zu erfassen und intern weiterzuleiten. Wir betrachten den Eingang Ihrer Bewerbung als Einverständnis zu dieser Datenerfassung und -verarbeitung. Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Ihre Daten werden spätestens nach 1 Jahr gelöscht.


Spendenaufruf

Den Neuanfang p(b)acken

Hoffnung für Osteuropa

IBAN: DE2035060190 0100100444,
Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD

Jetzt einfach online spenden!

http://www.diakonie-sachsen.de/behindertenhilfe_psychiatrie_examinierte_pflegefachkraefte_de.html