Altenpfleger*in/Heilerziehungspfleger*in/Erzieher*in

 

Seit 150 Jahren wendet sich die Diakonie in Leipzig den Hilfebedürftigen in Leipzig zu. Wir sind ein evangelischer Träger mit mehr als 50 Einrichtungen in und um Leipzig in den Arbeitsfeldern Altenhilfe, Behindertenhilfe, Beratung sowie Kinder­tages­stätten. Unsere fast 1.400 Mitarbeiter*innen betreuen und beraten täglich mehr als 3.000 Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen.

Für unseren Wohnverbundes „Katharina von Bora“ suchen wir zum 01.06.2019 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Altenpfleger*in/Heilerziehungspfleger*in/Erzieher*in

Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr, mit dem Wunsch der langfristigen Weiterbeschäftigung. Wir besetzen diese Stelle im Rahmen einer Nachfolgeplanung.

Profil der Stelle

Sie bieten unseren Bewohner*innen Unterstützung für eine größtmögliche Selbstständigkeit und Selbstbestimmung. Gemeinsam gestalten Sie die Tätigkeiten der Selbstpflege und motivieren für eine positive Lebensführung. Ihre Mitwirkung im Team bei der Planung und Organisation des Tagesablaufes sowie bei der Durchführung von Urlaubsfahrten und Freizeitangeboten ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Sie erstellen verantwortungsvoll die Umsetzung einer individuellen Assistenzplanung und führen regelmäßige Entwicklungsgespräche durch. Die kontinuierliche und konstruktive Zusammenarbeit mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuern sowie mit externen Institutionen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben. Unterstützung erhalten Sie in Ihren Aufgaben durch ein engagiertes Team und der Leitung.

Das können Sie von uns erwarten

  • eine Teilzeitbeschäftigung mit 32 Wochenstunden
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (Fassung Sachsen) bei einer Vollzeitbeschäftigung von 40 Wochenstunden EG 7: Einstiegsgehalt von 2683,00 brutto, bei mindestens zweijähriger Berufserfahrung von 2824,00 Euro brutto, zudem bieten wir weitere Erfahrungsstufen
  • Schichtzulage, sowie Zuschläge zu besonderen Zeiten
  • eine Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt)
  • viele Fort- /Weiterbildungen, multiprofessionelle Teamarbeit, externe Supervision
  • Beihilfe u.a. zur Geburt eines Kindes und bei Zahnersatz
  • ein Mobilitätskonzept mit einem vergünstigten Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe und Carsharing
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber mit u.a. einer Kinderzulage für Kindergeldempfänger
  • einen Jahresurlaub von 29 Tagen im Kalenderjahr
  • eine betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK
  • die Möglichkeit der Versicherung in der Betriebskrankenkasse der Diakonie

Das sollten Sie mitbringen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in/Altenpfleger*in/Erzieher*in
  • mindestens erste Berufserfahrung
  • eine ressourcenorientierte, wertschätzende Grundhaltung und Einfühlungsvermögen in die Bedürf­nis­se der Bewohner und Bewohnerinnen
  • hohe Einsatzbereitschaft, psychischer und körperlicher Belastbarkeit und der Fähigkeit
  • die Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • die Bereitschaft zu ständigen Fort- und Weiterbildung
  • die Identifikation mit den Werten und Zielen der Diakonie

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 30.04.2019 an das Haus der Diakonie - Personalabteilung | Personalreferentin Frau Zander | Gneisenaustraße 10 | 04105 Leipzig | oder vorzugsweise per E-Mail an bewerbung(at)diakonie-leipzig.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Peukert per E-Mail unter michael.peukert(at)diakonie-leipzig.de sowie per Telefon unter 0341.350 147 110 oder Herr Hönig per E-Mail unter tobias.hoenig(at)diakonie-leipzig.de sowie per Telefon 0341.350 147 138 gern zur Verfügung.

Das Team des Wohnverbunds Katharina von Bora freut sich auf Ihre Bewerbung!

Spendenaufruf

Den Neuanfang p(b)acken

Hoffnung für Osteuropa

IBAN: DE2035060190 0100100444,
Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD

Jetzt einfach online spenden!

http://www.diakonie-sachsen.de/behindertenhilfe_psychiatrie_altenpfleger_in_heilerziehungspfleger_in_erzieher_in_de.html