Diakonie Sachsen

Stellen

Bei Rückfragen nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu dem stellenausschreibenden Unternehmen auf.
Weitere Stellenangebot finden Sie in der Stellenbörse von Diakonie und Kirche und für Berufeinsteiger unter soziale-berufe.com.
 

Heilerziehungspfleger/Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (m/w)

Die Herrnhuter Diakonie ist eine gemeinnützige Stiftung der Ev. Brüder-Unität mit den Arbeitsfeldern Altenhilfe, Behindertenhilfe, Bildung sowie Hospiz- und Palliativarbeit. Die Behindertenhilfe Hohburg hat eine Kapazität von 60 Plätzen. Für den Wohnheimbereich mit 6 Plätzen sowie den Außenwohngruppen und ambulant betreuten Wohnen suchen wir zum 01.11.18 oder 01.01.2019 eine/n lebens- und berufserfahrene/n


Heilerziehungspfleger/ Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (m/w)

mit Leitungserfahrung als Teamleitung

(in Teilzeit mit 36 Wochenstunden).


Aufgabenschwerpunkte:

  • ganzheitliche Pflege, Förderung und Betreuung der uns anvertrauten Bewohner/innen im stationären und ambulanten Bereich,
  • fachgerechte Planung und Erstellung des Hilfebedarfs und Dokumentation mit branchenspezifischer Software,
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und Betreuern, Ämtern und anderen Einrichtungen,
  • Dienstpläne erstellen,
  • Leitung des Mitarbeiterteams.


Voraussetzungen:

  • Ausbildung zum Heilerziehungspfleger oder Erzieher mit HPZ
  • Berufs-, Leitungs- und Lebenserfahrung,
  • Zugehörigkeit zu einer anerkannten christlichen Kirche (ACK)
  • christliche Wertorientierung und die Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mit zu gestalten,
  • partizipative und interdisziplinäre Arbeitsweise, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Teamorientierung, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Termintreue,
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen,
  • netzwerk- und sozialraumorientiertes Denken und Handeln


Wie bieten Ihnen:

  • leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie Sachsen, Monatsgehalt ca. 2.600 €/ Brutto
  • weitere Gehaltsbestandteile, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung und Kinderzuschlag
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Coaching und Führungstraining
  • freundliches und angenehmes Betriebsklima,
  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem kompetenten Team.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Stiftungsbereichsleiter Ronny Prosy, Tel. 034263 78314 oder die Personalleiterin Katja Hertwig, Tel. 035873 46-118.


Bitte bewerben Sie sich elektronisch unter personal.hd@ebu.de oder schriftlich unter

Herrnhuter Diakonie
Behindertenhilfe Hohburg
Kirchgasse 2
04808 Lossatal OT Hohburg.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.


www.herrnhuter-diakonie.de

 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung