Diakonie Sachsen

Heilerziehungspfleger/in

Staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/innen unterstützen und begleiten, beraten und assistieren in allen Fragen des täglichen Lebens Menschen mit geistigen, körperlichen und seelischen Behinderungen. Als Fachkräfte sind sie eigenverantwortlich in der Förderung, Erziehung, Pflege und Bildung von Menschen mit Behinderungen tätig. Sie arbeiten in Einrichtungen der Behindertenhilfe, z.B. in Wohnheimen, Werkstätten für behinderte Menschen, integrativen Kindertagesstätten, Förderschulen, Förder- und Freizeitstätten, in der Erwachsenenbildung und Frühförderung.

Schulstandorte:

Großhennersdorf www.ausbildung-heilerziehungspfleger.de

Leipzig www.johanniter-akademie.de

 
 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung