Diakonie Sachsen

11.11.2013 | „Meine Rechte – meine Stimme”

Diakonische Akademie erhält 1. Preis des sächsischen Innovationspreises für Weiterbildung

Menschen mit Behinderung zu Fachleuten und Profis in der eigenen Sache zu machen – das hat sich ein EU-Projekt zur Umsetzung der UN- Behindertenrechtskonvention als Ziel gesetzt. Die behinderten Menschen lernen im Rahmen von Kursen die Rechte von Menschen mit Behinderung kennen, wie sie im Übereinkommen der Vereinten Nationen geschrieben stehen. Das Projekt „Meine Rechte – meine Stimme“ schult in fünf europäischen Staaten Menschen mit Behinderung zur UN-BRK und bildet sie zu Trainern aus.

Deutscher Projektpartner ist die Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung in Moritzburg, die im März 2013 diese Kurse erstmals angeboten und durchgeführt hat. Dafür wurde sie heute, 11.November 2013, mit dem mit 10 000 Euro dotierten 1. Preis des Innovationspreises Weiterbildung des Freistaates Sachsen von Kultus-Staatssekretär Herbert Wolff ausgezeichnet.

Derzeit geht das deutschlandweit einmalige EU-Projekt „Meine Rechte – Meine Stimme“ in die nächste Runde: Die Diakonische Akademie entwickelt gemeinsam mit den im März ausgebildeten Trainern das Curriculum für die Weiterbildung der Mitarbeitenden in Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe: Da geht es beispielsweise um den freien Zugang zu Informationen für Menschen mit Behinderung, die Achtung ihres privaten Lebensraumes und ihrer Familie, oder ihre Recht auf Unterstützung und Hilfen.

Vom 10.-13.02.2014 findet die erste Schulung von Mitarbeitenden durch Menschen mit Behinderung in Moritzburg statt. Die Ergebnisse dieser Weiterführung werden schließlich im September 2014 auf einer EU-weiten Tagung in Innsbruck präsentiert.

Weitere Informationen: Diakonische Akademie, Katrin Sawatzky, Bahnhofstraße 9, 01468 Moritzburg. Telefon: 035207 / 84350, email: k.sawatzky@diakademie.de

 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung