Diakonie Sachsen
Mensch, einfach machen – Freiwillig engagieren

Bundesfreiwilligendienst ein Angebot zum Freiwilligen Sozialen Engagement für (fast) alle Altersgruppen

 

Bundesfreiwilligendienst (BfD)


Altersoffener Freiwilligendienst (ab 27 Jahre auch in Teilzeit möglich)

◆ Dauer: zwischen 6 und 18 Monaten bei laufendem Einstieg

◆ Teilnahme an Bildungsveranstaltungen

◆ persönliche und fachliche Begleitung der Freiwilligen durch Träger und Einsatzstelle

Im Bundesfreiwilligendienst erhalten Sie vergleichbare Leistungen wie im FSJ (Taschengeld, Versicherung, Urlaub, eine Beurteilung, eine/n Ansprechpartner/in beim Träger …

Neben betreuenden, pflegenden und pädagogischen Aufgaben können Sie einen Bundesfreiwilligendienst auch in anderen praktischen Arbeitsfeldern ausüben, bspw. in hauswirtschaftlichen oder technischen Bereichen.

Gern können Sie auch eine Einrichtung „mitbringen“ Sollten Sie eine kirchliche oder diakonische Einrichtung

kennen, in der Sie einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren möchten, melden Sie sich direkt dort oder wenden Sie sich an das Diakonische Werk Sachsen.

Einsatzplatz in der Region gesucht?

Wir nehmen Ihre Anfrage oder PDF-DokumentBewerbung auch elektronisch entgegen.

Kontakt:

Telefon: 03 51 - 83 15 - 131

E-Mail: maria.jeutner@diakonie-sachsen.de mehr

 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung