Wohnbereichsleitung und stellv. Pflegedienstleitung (m/w/d)

 

Unter dem Dach der DIAKO Seniorenhilfe GmbH, einer Tochtergesellschaft der Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden e.V., widmen sich das Hedwig-Fröhlich-Haus in Radebeul sowie das Altenzentrum Schwanenhaus und das Betreute Wohnen im Schmetterlingshaus in Dresdens der Pflege und Betreuung älterer Menschen. Das Hedwig-Fröhlich-Haus befindet sich im Stadtteil Radebeul-West. Schon seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ist unser Haus ein Ort sozialer Arbeit und seit über 60 Jahren ein Zuhause für pflegebedürftige Menschen.Nach einer umfassenden Sanierung und Erweiterung in den Jahren 2000 bis 2002 steht das Hedwig-Fröhlich-Haus als moderne vollstationäre Pflegeeinrichtung mit 74 Plätzen zur Verfügung.

Wir suchen für unser Altenpflegeheim Hedwig-Fröhlich-Haus zum 01.07.2019 eine

Wohnbereichsleitung und stellv. Pflegedienstleitung (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 87,5 %, in unbefristeter Anstellung.

Aufgabengebiet:

  • Sicherstellung einer ganzheitlichen, bewohnerorientierten Pflege
  • Gewährleistung der fachgerechten Durchführung ärztlicher Anordnung im therapeutischen Bereich
  • Dienstaufsicht gegenüber dem Pflegepersonal des Bereiches
  • Bestmögliche Gestaltung der Arbeitsbedingungen für das unterstellte Personal unter Berücksichtigung des Wirtschaftlichkeitsprinzipes
  • Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Personalplanung unter Einsatz des Arbeitszeitmodells
  • Mitarbeiterführung und Personalgespräche

Qualifikation/Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung und Berufserlaubnis als Kranken- schwester/ -pfleger oder Alten- pfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • mindestens 2 Jahre Berufserfah- rung im Bereich der Altenpflege
  • abgeschlossene Weiterbildung Leitungsaufgaben in Pflegeein- richtungen (gem. § 71 SGB XI und SächsGfbWBVO) oder Bachelorabschluss Pflege wünschenswert
  • Führungskompetenz, Kommunika- tions- und Kooperationsfähigkeit
  • Engagement und persönliche Belastbarkeit
  • Fähigkeit, Fachwissen unter Einbeziehung der eigenen Berufserfahrung weiterzugeben
  • Identifikation mit dem Leitbild der Diakonissenanstalt
  • Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Leitung eines engagierten und motivierten Teams
  • hohe Eigenverantwortlichkeit
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der PDL
  • strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen; Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 8
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit eines Jobtickets

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (gerne per E-Mail im pdf-Format), die Sie bitte bis 23.04.2019 an die
Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden / Personalwirtschaft senden.
Für erste Auskünfte steht Ihnen der Einrichtungsleiter Herr Markus Zirnstein telefonisch unter 0351/21665-431 oder per Mail: markus.zirnstein(at)diako-dresden.de gern zur Verfügung

Diakonissenanstalt Dresden Personalwirtschaft
Holzhofgasse 29
01099 Dresden
www.diako-dresden.de

Simone Spiller, Leiterin Personalwirtschaft
0351 810-1033
personalwirtschaft(at)diako-dresden.de

Spendenaufruf

Den Neuanfang p(b)acken

Hoffnung für Osteuropa

IBAN: DE2035060190 0100100444,
Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD

Jetzt einfach online spenden!

http://www.diakonie-sachsen.de/altenhilfe_hospiz_wohnbereichsleitung_und_stellv_pflegedienstleitung_m_w_d_de.html