Pflegedienstleitung (m/w)

 

Unter dem Dach der DIAKO Seniorenhilfe GmbH, einer Tochtergesellschaft der Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden e.V., widmen sich das Altenzentrum Schwanenhaus und das Betreute Wohnen im Schmetterlingshaus in Dresdens sowie das Hedwig-Fröhlich-Haus der Pflege und Betreuung älterer Menschen.
Das Hedwig-Fröhlich-Haus befindet sich im Stadtteil Radebeul-West. Schon seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ist unser Haus ein Ort sozialer Arbeit und seit über 60 Jahren ein Zuhause für pflegebedürftige Menschen. Nach einer umfassenden Sanierung und Erweiterung in den Jahren 2000 bis 2002 steht das Hedwig-Fröhlich-Haus als moderne vollstationäre Pflegeeinrichtung mit 74 Plätzen zur Verfügung.
Für erste Auskünfte steht Ihnen der Einrichtungsleiter Herr Markus Zirnstein telefonisch unter 0351-2665431 oder per mail: markus.zirnstein(at)diako-dresden.de gern zur

Wir suchen zum 01. Juni 2019

eine Pflegedienstleitung (m/w)

im Altenpflegeheim Hedwig-Fröhlich-Haus mit einem Umfang von 100 % Arbeitszeit

Aufgabengebiet:

  • Erstellung, Fortschreibung und Umsetzung des Pflegekonzeptes des Hedwig-Fröhlich-Hauses
  • Verantwortung für die Pflegequalität
  • Organisation des gesamten Pflegedienstes und Sicherstellung einer effektiven und bewohnergerechten Gestaltung von Arbeitsabläufen
  • Ermittlung des pflegerischen Personalbedarfs
  • Einsatzplanung des Pflegepersonals,
  • insbesondere Dienstplanerstellung und Weiterentwicklung von Richtlinien zur Dienstplangestaltung
  • Ansprechpartner für Bewohner und Angehörige bei pflegerischen Fragen und Problemen
  • Organisation regelmäßiger interner Fortbildung

Qualifikation/Anforderungen:

  • Berufserlaubnis Krankenschwester -pfleger oder Altenpfleger/In oder Gesundheits- u. Krankenpfleger/In
  • mehrere Jahre Berufserfahrung als Wohnbereichsleiter
  • abgeschlossene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung
  • Führungskompetenz
  • Engagement und hohe Belastbarkeit
  • Fähigkeit, Fachwissen unter Einbeziehung der eigenen Berufserfahrung weiterzugeben
  • Verantwortungsbereitschaft und Innovationsfähigkeit
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Entscheidungsfähigkeit und Eigeninitiative
  • Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung
  • Identifikation mit dem Leitbild der Diakonissenanstalt

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeiten in einem motivierten und engagiertenTeam
  • strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • eine attraktive Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen; Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 9
  • betriebliche Altersvorsorge
  • umfassende Unterstützung der Fort- und Weiterbildung
  • Möglichkeit eines Jobtickets

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens 31.01.2019

an die Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden / Personalwirtschaft (gern per Mail im pdf-Format) senden.

Diakonissenanstalt Dresden
Personalwirtschaft
Holzhofgasse 29
01099 Dresden
www.diako-dresden.de
Simone Spiller, Leiterin Personalwirtschaft, 0351 810-1033, personalwirtschaft(at)diako-dresden.de
Für erste Auskünfte steht Ihnen der Einrichtungsleiter Herr Markus Zirnstein telefonisch unter 0351-2665431 oder per Mail: markus.zirnstein(at)diako-dresden.de gern zur Verfügung.


http://www.diakonie-sachsen.de/altenhilfe_hospiz_pflegedienstleitung_m_w_de_2.html