Diakonie Sachsen

Sozialstation

Um alten und kranken Menschen ein möglichst langes Verbleiben zu Hause in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen, bieten die Sozialstationen umfassende gesundheits- und sozial-pflegerische Hilfen an. Sie berücksichtigen dabei die individuelle Lebenssituation.

Neben vielfältigen pflegerischen und hauswirtschaftlichen Hilfen bieten die Sozialstationen spezielle Beratung und Anleitung für pflegende Angehörige, informieren über weitergehende Hilfsmöglichkeiten und vermitteln zu anderen Diensten.

Sofortkontakt


Bei den Sozialstationen vor Ort erfahren Sie mehr über die jeweiligen speziellen Hilfsangebote und deren Finanzierung.

Einrichtungssuche

 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung