Diakonie Sachsen

Stellen

Bei Rückfragen nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu dem stellenausschreibenden Unternehmen auf.
Weitere Stellenangebot finden Sie in der Stellenbörse von Diakonie und Kirche und für Berufeinsteiger unter soziale-berufe.com.
 

zwei Ausbildungsplätze zum/zur examinierten Altenpfleger/in

Das Diakonische Werk Meißen e.V. bietet motivierten Schulabgängern zum Ausbildungsbeginn ab 01.09.2018

zwei Ausbildungsplätze zum/zur examinierten Altenpfleger/in an

Altenpfleger/innen betreuen und pflegen hilfebedürftige alte Menschen in allen Pflege-stufen sowohl in ambulanten wie auch im stationären Bereich. Sie nehmen pflegerisch- medizinische Aufgaben war und unterstützen bei der Alltagsbewältigung.

Die Ausbildung erfolgt in einem unserer Altenpflegeheime gemäß Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Berufsausbildung zum/zur Altenpfleger/in.


Anforderungen

  • guter Realschulabschluss, gleichwertiger Schul- und Berufsschulabschluss oder Abitur
  • respektvoller Umgang mit kranken, behinderten und alten Menschen
  • kommunikative Fähigkeiten
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • gute PC-Kenntnisse zur Dokumentation
  • gesundheitliche Eignung für betreuerische, pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben
  • Kirchenzugehörigkeit erwünscht


Wir bieten

  • einen vielseitigen und eigenverantwortlichen Arbeitsplatz
  • ein Team von erfahrenen Mitarbeitern/innen
  • sehr gute Arbeitsbedingungen
  • fachkundige Begleitung der praktischen Ausbildung mit erfahrenen Praxisanleitern/innen
  • theoretische Ausbildung an der Berufsfachschule für Altenpflege der Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden e.V.
  • Ausbildungsvergütung einschließlich Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonie (AVR Fassung Sachsen)


Ausbildungsvergütung aktuell

Ausbildungsjahr 850,84 €

Ausbildungsjahr 920,29 €

Ausbildungsjahr 1.032,17 €


Dauer der Ausbildung – 3 Jahre


Ihre Fragen beantworten gern

Heimleiter i.V. Sebastian Falk APH „Hugo Tzschucke“ Meißen Tel. 03521/75960

Heimleiterin Nicole Eckart APH „Stift Wilhelma“ Weinböhla Tel. 035243/420

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonisches Werk Meißen e.V.

Vorstand Herr Radke

Johannesstraße 9

01662 Meißen

 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung