Diakonie Sachsen
In der Nächsten Nähe - Mein Beruf ist, Menschen Wärme entgegenzubringen.

Einladung zum Fachtag „Bildung schafft Zukunft!“ – anerkannte Ausbildung auch für Menschen mit Behinderung

Junge Menschen mit Behinderung, die eine Werkstatt (WfbM) besuchen, sind derzeit aus dem regulären Ausbildungssystem vollständig ausgeschlossen. Um ihnen dazu endlich einen Zugang im Sinne der UN Behindertenrechtskonvention Artikel 24 zu ermöglichen, hat die Diakonie Sachsen im Juli 2014 das Projekt „Bildung schafft Zukunft!“ gestartet. Es soll zu einer zertifizierten beruflichen Bildung auch in Werkstätten verhelfen. Dazu werden anerkannte Ausbildungspläne unterschiedlicher Berufe gemeinsam mit den Kammern (IHK und Handwerkskammer) in einzelne Bildungsmodule zerlegt und zertifiziert. Mit der Entwicklung von Praxisbausteinen, die sich an regulären Ausbildungsberufen orientieren und Teile aus den Ausbildungsrahmenplänen beinhalten, haben junge Menschen so die Möglichkeit, in dem ihnen möglichen Rahmen Teile einer Berufsausbildung zu absolvieren und darüber ein von den Kammern anerkanntes Zertifikat zu erhalten. Das stärkt nicht nur ihr Selbstbewusstsein enorm, die Praxisbausteine erleichtern auch die Kommunikation und Kooperation mit künftigen Arbeitgebern und erhöhen so ihre Chancen, auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt einen Arbeitsplatz zu finden.

Wir laden Sie ein, das Projekt „Bildung schafft Zukunft“ aus erster Hand kennenzulernen.

Am Mittwoch, 27. Mai 2015, ziehen alle Projektbeteiligten im Rahmen eines Fachtages im Diakonischen Amt in Radebeul, Obere Bergstraße 1, ein erstes Fazit und stehen um 12 Uhr für ein Pressegespräch zu Verfügung!

Ihre Gesprächspartner werden sein:

Karen Kohlmann, Projektleiterin, BBW Leipzig

Thomas Götze, Handwerkskammer, Mitglied des Projektbeirats

Barbara Jonas, IHK, Mitglied des Projektbeirates

Ein Imbiß steht für Sie bereit. Um besser planen zu können, bitten wir um kurze Rückmeldung, ob wir Sie begrüßen dürfen!

 
Es gibt viele Möglichkeiten sich freiwilligen zu engagieren!

Ab sofort auch refugees welcome!

Beratung für Menschen in Wohnungsnot
Projekt und Kurs „Demokratiestifter”

Projekt und Kurs zum "Demokratiestifter in Sachsen"

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit

Evangelische Online-Beratung